Am Wochenende Sperrung der Autobahn A14 im Norden von Leipzig

Am Wochenende Sperrung der Autobahn A14 im Norden von LeipzigLeipzig. In der heutigen Nacht (von Samstag auf Sonntag - 14./15.11.2009) wird die Autobahn  A14 in der Zeit von 21:00 bis 6:00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Leipzig-Messegelände und Leipzig Nordost für den Verkehr in beiden Richtungen gesperrt.




Grund für die Sperrung ist das Einhängen eines Traggerüstes für einen Brückenbau. Im Zuge der Stralsunder Straße muss die neue Brücke über die A 14 etwa 50 Meter parallel zur alten, in Richtung Magdeburg, errichtet werden. Zum Betonieren der Fahrbahnkonstruktion wird das Traggerüst zwischen die bereits bestehenden, neuen Widerlager eingehängt. Nach Fertigstellung wird die alte Brücke voraussichtlich im Frühjahr 2010 abgerissen, dies wird dann im Frühjahr nächsten Jahres eine weitere Autobahnsperrung erfordern.
Die Arbeiten an dem Ausbau sollen voraussichtlich 2012 beendet sein und erstrecken sich auf dem 7,4 Kilometer langen Abschnitt zwischen den Anschlüssen Leipzig-Ost über Nordost bis Messegelände.
Eine weitere Vollsperrung der A 14 ist für Anfang Dezember geplant, diese soll dann ebenfalls an einem Wochenende erfolgen.

(ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.