facebook Twitter Youtube RSS

Preiserhöhung bei den Leipziger Verkehrsbetrieben

am . Veröffentlicht in Leipzig

tram.jpgLeipzig. Die Leipziger Verkehrbetriebe (LVB) erhöhen zum 1. August die Fahrpreise. Die Preise für die Einzel- und Kurzstreckenfahrkarten steigen nach Angaben des Unternehmens um jeweils 10 Cent. Bei den Monatskarten beträgt die Verteuerung 2 Euro. Sie kosten nunmehr 50 Euro. Bereits gekaufte Einzel- und Kurzstreckenfahrkarten sind noch bis zum 31. Dezember 2007 gültig. Monatskarten müssen umgetauscht werden. Abos werden automatisch auf die neuen Preise umgestellt. Das Unternehmen begründet die Verteuerung mit den gestiegenen Energiepreisen.

(msu) 

Millionen Bücher vom Zerfall bedroht

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. In deutschen Bibliotheken geht die Angst vor dem Verlust der Bücherbestände um. 60 Millionen  Bände zerbröseln langsam aber stetig vor sich hin. Dies sind mehr als 70 Prozent der Bestände. Der Grund hierfür ist der hohe Säureanteil des von 1840 bis 1980 verwendeten Papiers. Zur Rettung dieser Werke gibt es nur zwei Verfahren, die Massenentsäuerung und das Einzelblattverfahren.

Keine Reste der Paulinerkirche auf Campus-Baustelle

am . Veröffentlicht in Leipzig

UniabrissDas Sächsische Landesamt für Archäologie hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach es sich  bei den auf Campus-Baustelle der Universität Leipzig gefundenen Mauerfragmenten um Reste der ehemaligen Paulinerkirche handeln würde. Entsprechende Medienberichte seien konstruiert und entsprächen nicht der Sachlage. Die die Funde sind dem ehemaligen Dominikanerkloster zuzuorden.

Es handelt sich dabei um einen im 14. Jahrhundert aufgegebenen Brunnen sowie um zwei Mauerreste aus dem späten Mittelalter, deren bauliche Funktion unklar ist. Der geringe Umfang des Fundes und die Tiefenlage schließen nach Angaben der Archäologen aus, dass es sich um einen Teil der ehemaligen Paulinerkirche handelt. Die Funde werden gesichert, als Bodendenkmal erhalten und überdeckt. Der Fortgang der Bauarbeiten ist nicht berührt.

Ab Morgen gilt die 0 Promille Grenze für Fahranfänger

am . Veröffentlicht in Leipzig

Alkoholkonsum zählt nach wie vor zu den häufigsten Unfallursachen im Straßenverkehr. Für Fahranfänger gilt künftig für den Zeitraum von zwei Jahren ein absolutes Alkoholverbot am Steuer, unabhängig von ihrem Alter. Für  Führerscheinbesitzer unter 21 Jahren gilt einen generelle 0 Promille Grenze. Bei Verstößen sind eine Strafe von 125 Euro, zwei Punkte in Flensburger Strafregister, ein Schulungsseminar und eine Verlängerung der Probezeit auf vier Jahre vorgesehen. Auf ein Fahrverbot wird aber verzichtet, wenn der Alkoholpegel noch unter 0,5 Promille liegt.

Tigerbabys suchen Namen

am . Veröffentlicht in Leipzig

tigerbaby_2k2mb.jpgAm 30. Juni diesen Jahres erblickten Tigerdrillinge im Leipziger Zoo das Licht der Welt. Seither entwickeln sie sich bestens.  Doch einen Namen haben sie bisher nicht. Gestern rief der Tierpark dazu auf, Namensvorschläge abzugeben. "Wir würden uns freuen, wenn wir durch zahlreiche Vorschläge seitens der Zoofans Unterstützung bekommen. Es sollen wohlklingende asiatische Namen sein, die sich leicht merken lassen", so Zoodirektor Dr. Jörg Junhold. Die Taufe der  Jungtiger soll Anfang September stattfinden. Die Gewinner erhalten Preise, beispielsweise eine Jahreskarte für den Leipziger Zoo.

Schwimmhalle Aufgrund der anhaltend schlechten Wetterlage geöffnet

am . Veröffentlicht in Leipzig

Die Schwimmhalle Süd-Ost wird ab sofort täglich zwischen 13 und 20 Uhr für Badegäste geöffnet. Die Sportbäder Leipzig entschlossen sich wegender anhaltend schlechten Wetterlage mit niedrigen Temperaturen und häufigen Niederschlägen zur Öffnung der Schwimmhalle während der eigentlich andauernden Sommerpause. "Es ist uns wichtig, dass die Leipziger Gelegenheit zum Schwimmen haben - egal wie das Wetter ist", begründet Joachim Helwing, Geschäftsführer der Sportbäder Leipzig GmbH, den Schritt des hundertprozentigen Tochterunternehmens der KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH.

Tage des offenen City-Tunnels vom 31.8.-2.9.07

am . Veröffentlicht in Leipzig

Vom 31. August bis zum 2. September ist es soweit. Interessierte Leipzigerinnen und Leipziger haben zwischen 10 und 20 Uhr die Möglichkeit, einen Blick in die Leipziger Unterwelt werfen. Abgerundet werden die Tage des offenen City-Tunnels durch verschiedene Unterhaltungsangebote. Die erste Tunnelführung am 31. August um 10 Uhr wird durch Sachsens Wirtschaftsminister Thomas Jurk (SPD), Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und Bahn-Vorstand Oliver Kraft begleitet. 

Sperrung der A9 aufgehoben

am . Veröffentlicht in Leipzig

autobahn2.jpg Die Sperrung der A9 ist wieder aufgehoben worden und die Autobahn somit wieder in beide Richtungen befahrbar. Das teilte die Polizei Sachsen-Anhalt mit. Offenbar war die Sperrung völlig unnötig. Die ursprünglich vorgesehenen Montagearbeiten einer Fußgängerbrücke konnten nicht durchgeführt werden, da  die vorgefertigten Bauteile nicht passten. Die Sperrung verursachte zähfließenden Verkehr  auf den Umleitungsstrecken, der am Vormittag durch einen Unfall vollends zum Erliegen kam. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Am Abend beruhigte sich die Verkehrslage langsam.
 

(mkr)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen