facebook Twitter Youtube RSS

Weitere Alternative für Kriegsdienstverweigerer

am . Veröffentlicht in Leipzig


Für kulturell Interessierte, die ein FSJ (Freiwilliges soziales Jahr) statt dem Zivildienst absolvieren wollen bietet der Landesverband für Soziokultur noch Plätze in sächsischen Kultureinrichtungen für das Jahr 2007 an.

Die Ursache für das Loch Preußergässchen Ecke Petersstraße wird noch untersucht

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Am Montag ist ein ca. drei Meter tiefes Loch in der Fußgängerzone aufgetreten. Spekulationen über einen Zusammenhang mit Probebohrungen in Zusammenhang mit dem Leipziger City Tunnel wollte die betreuende Firma DEGES nicht bestätigen. Die Ursache könne auch andere sein, so z.B. auch eine Unterspühlung aufgrund eines Rohrbruchs, jedoch wurde auch die Möglichkeit bestehen, dass es im Zusammenhang mit Probebohrungen stehe. Der Hauptvortrieb durch "Leonie" könne keinesfalls der Grund sein, da dieser in etwa vier Kilometern Entfernung stehe, wo er auf den weiteren Einsatz vorbereitet wird. (mkr)

Afrika in Leipzig - Ferienangebote im Leipziger Zoo

am . Veröffentlicht in Leipzig

ZooFerien in Leipzig - warum nicht mal wieder in den Zoo. Der Leipziger Zoo hat eine Menge zu bieten. Mit attraktiven Ferien- und Familienangeboten bietet der Zoo auch in diesem Sommer seinen Besuchern ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.

Deutsche Bücherei Leipzig baut an

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Die Bibliothek in der Deutschen Bücherei Leipzig wächst täglich um etwa 1200 neue Werke. Der nun begonnene Bau zur Erweiterung ist bereits vor fünf Jahren genehmigt worden und wird am kommenden Mittwoch durch ein weiteres Gebäude ergänzt.

Beschäftigungssituation der Gefangenen verbessert

am . Veröffentlicht in Leipzig

Justitz SachsenIm sächsischen Justizvollzug waren im ersten Halbjahr 2007 durchschnittlich 1.425 Gefangene in den Wirtschafts-, Eigen- und Unternehmerbetrieben sowie im Rahmen gemeinnütziger Arbeit beschäftigt. Zudem nahmen durchschnittlich 744 Gefangene an Hauptschul-, Realschul- und Berufsvorbereitungskursen sowie verschiedenen Förderkursen (Alphabetisierungskurse; Unterricht zur Vermittlung von PC-Kenntnissen u.a.) teil. Im Verhältnis zur Gesamtbelegung stieg damit die Beschäftigungsquote von 50,5 % im Vorjahr auf nunmehr 55,1 %.

Polizist mit Messer angegriffen und verletzt

am . Veröffentlicht in Leipzig

PolizeiLeipzig. Heute Miittag wurde ein 51-jähriger Polizeibeamter vom einem 13-Jährigem Jugendlichen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Es handelte sich um einen erfahrenen Streifenbeamten, der mit seinem Streifenpartner und einer Beamtin in Ausbildung zu Ermittlungen im Stadtteil Schönefeld unterwegs war. Als der Junge die Polizisten sah flüchtete er, woraufhin die Beamten ihn verfolten und in in einem Hof stellten, dann zog der Junge ein Messer. Als die Polizisten den Minderjährigen festnehmen wollten, stach er dem Beamten in den Rücken. Glücklicherweise ist der Beamte nicht lebensbedrohlich verletzt, was nach der ärtztlichen Versorgung im Krankenhaus festgestellt werden konnte. (msc)

Friedrich-Ebert-Straße bleibt vermutlich bis Montag gesperrt

am . Veröffentlicht in Leipzig

AbrisshausLeipzig. Das einsturzgefährdete Haus in der Friedrich-Ebert-Straße soll nun schnell abgetragen werden. Der Eigentümer beauftragte den Abriss der heute beginnt. Die Straßenbahnlinie 8 fährt zwischen Wilhelm-Leuschner-Platz und Waldplatz über die Haltestellen Lutherring, Thomaskirche und Leibnizstraße. Für den übrigen Verkehr ist die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Waldplatz und Westplatz gesperrt. (msc)

Bau der Waldschlößchenbrücke durch Gericht gestoppt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Dresden. Der Bau der Waldschlößchenbrücke ist durch das Verwaltungsgericht Dresden gestoppt worden. Die geplante Brücke war in die Schlagzeilen gekommen, da die UNESCO das geschützte Elbtal aus der Welterbe-Liste streichen wollte, wenn diese gebaut wird. Die Kleine Hufeisennase (eine seltenen Fledermausart) hat geschafft, was Bürgerninitiativen verwehrt wurde. (msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen