facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig: Telekom-Mitarbeiter demonstrieren gegen Auslagerungspläne

am . Veröffentlicht in Leipzig

telekomkundgeb.jpgLeipzig. Etwa 3000 Telekom-Beschäftigte aus ganz Deutschland haben heute in Leipzig gegen die Auslagerung ihrer Arbeitsplätze demonstriert. Die Kundgebung fand am Rande einer Betriebsversammlung statt. Dort informierte die Vivento Customer Services (VCS) über die Modalitäten der Auslagerung. Nochbeschäftigte der Deutschen Telekom brachten ihr Erstaunen darüber zum Ausdruck, dass sie über ihr zukünftiges Gehalt keine genaue Aussage bekamen. Dies wurde von der VCS damit begründet, dass ein Austausch von Mitarbeiterdaten aus Datenschutzgründen erst sehr kurzfristig vor dem Übergang in die neue Gesellschaft möglich sei.

 

 

 

 

Empörung nach Hetzjagd auf acht Inder in Mügeln

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Nach der  Hetzjagd auf acht Inder in Mügeln macht sich Empörung über das Verhalten des Bürgermeisters der Stadt breit. Gotthard Deuse (FDP) hatte gesagt: "Bei uns gibt es keinen rechtsextreme Szene" und behauptet, die Angriffe auf die Inder würden auf das Konto auswärtiger gehen. SPD-Politiker Sebastian Edathy nannte dies in der Frankfurter Rundschau "blauäugig" und fuhr fort: "Gerade Sachsen ist bekannt dafür, dass es die Existenz des Rechtsextremismus gern abstreitet. Dieses Stadium müsste inzwischen überwunden sein." Der Neuen Osnabrücker Zeitung sagte er: "Ich kann dunkelhäutigen Bürgern auch heute nicht mit gutem Gewissen raten, Volksfeste in ostdeutschen Kleinstädten zu besuchen".

Bundestagsvizepräsident Thierse sagte, der Rechtsextremismus habe im Osten einen besonderen gewalttätigen Akzent. Da gebe es nichts zu beschönigen.

CDU sieht Liquiditätsprobleme bei Sächsischer Landesbank gelöst

am . Veröffentlicht in Leipzig

Dresden. Der Finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler, sieht die Liquiditätsprobleme bei Sächsischer Landesbank als gelöst an. "Mit der Bereitstellung einer Kreditlinie der Sparkassen-Finanzgruppe ist die Liquidität der Sächsischen Landesbank gesichert. Der Sächsische Finanzminister Dr. Horst Metz hat bereits unmissverständlich erklärt, dass der Freistaat Sachsen voll zu seinen Verpflichtungen für die Sächsische Landesbank steht. Die CDU-Fraktion unterstützt dies mit Nachdruck.", so Rößler.  

Games Convention Entwicklerkonferenz beginnt heute

am . Veröffentlicht in Leipzig

Neue Messe LeipzigLeipzig. Mit einer Rekordbeteiligung startete heute die fünfte Spielentwicklerkonferenz "GC Developers Conference (GCDC)" in Leipzig. Bis Mittwoch versammelt sich die internationale Entwicklerbranche auf Europas führender Entwicklerkonferenz. Schwerpunktthemen der GCDC 2007 sind Online Gaming, Outsourcing und Business Development. Erwartet werden über 870 Teilnehmer aus über 35 Ländern. 2006 hatte die Teilnehmerzahl noch 650 betragen.

Kein Widerrufsrecht bei Wett- und Lottospielen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Das Lottofieber ergreift so manchen angesichts der Summen im Jackpot. Auch gibt es Lottofirmen, die nicht müde werden, Verbrauchern telefonisch ein Jahresabo aufzuschwatzen. Zahlreiche Verbraucher können der Versuchung nicht widerstehen und schließen am Telefon oder gar über das Internet Verträge über die Teilnahme an diversen Lottospielen ab.

Hochsaison im Leipziger Tierheim

am . Veröffentlicht in Leipzig

dalmi.jpgLeipzig. In der Urlaubszeit müssen Tierheime alle Jahre wieder besonders viele ausgesetzte Hunde und Katzen aufnehmen. Das Leipziger Tierheim stösst mittlerweile an seine Kapazitätsgrenze, nachdem dort jetzt 400 Tiere untergebracht sind. 

Das Tierheim ruft nun zu Spenden auf, um die artgerechte Tierhaltung zu gewährleisten. Um die ehemaligen Tierhalter zu ermitteln, bittet das Tierheim um Hinweise darüber, wo nach dem Urlaub Tiere fehlen und auch nicht wieder auftauchen. "Wir müssen solchen verantwortungslosen Menschen klar machen, dass man so nicht mit Mitgeschöpfen umgehn darf", heißt es auf der Internetseite des Tierheims.

Wer das Tierheim mit Hilfen zur Betreuung,  Futter- und Geldspenden unterstützen will, kann sich in der Waldstraße 175 täglich von 8.00 - 17.00 Uhr melden.

(msu)

Zwei Leipzigerinnen werden mit dem Bundesverdienstorden gewürdigt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Dresden. Am kommenden Montag (20. August 2007) überreicht Ministerpräsident Georg Milbradt sechs sächsischen Bürgerinnen und Bürgern, den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Unter ihnen sind zwei Leipzigerinnen. Monika Pabst und Dr. Annette Zwahr werden neben vier anderen Personen bei einer Feierstunde in der Sächsischen Staatskanzlei geehrt.

Chailly kritisiert Kulturpolitik Leipzigs

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig (ddp-lsc). Leipzigs Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly hat die Kulturpolitik der Stadt kritisiert. Sollte die Stadt seine Arbeit für ein spürbar besseres Niveau der Oper nicht unterstützen, dann stehe er "nicht mehr zur Verfügung", sagte Chailly in der Leipziger Volkszeitung (LVZ/Samstagausgabe).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen