facebook Twitter Youtube RSS

Sportbäder Leipzig schließen Schwimmhalle Südost aufgrund guter Wetterprognosen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Da ab kommender Woche wieder freundlichere Temperaturen prognostiziert werden, haben die Sportbäder Leipzig  entschieden, die Schwimmhalle Südost in der Kolmstraße ab Montag, 6. August 2007 wieder zu schließen. "Wir gehen davon aus, dass sich der Sommer nach der längere Schlechtwetterperiode zurückmeldet und die Leipziger wieder in unsere Freibäder lockt. Damit benötigen wir unser Personal auch wieder komplett in unseren Freibädern.", begründet Peter Gork, Geschäftsführer der Sportbäder Leipzig GmbH, den Schritt des hundertprozentigen Tochterunternehmens der KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen