facebook Twitter Youtube RSS

Auch 2019 heißt es wieder: Schlittschuh laufen in der Leipziger Innenstadt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Auch 2019 heißt es wieder: Schlittschuh laufen in der Leipziger InnenstadtLeipzig. Am Freitag, den 18. Januar 2019, öffnet auf dem Augustusplatz im Zentrum Leipzigs wieder der Leipziger Eistraum.

 

 

Schlittschuh laufen, rodeln, Eisstockschießen und dazu einen Glühwein trinken – der Leipziger Eistraum lädt ab dem 18. Januar wieder zum Verweilen auf den Augustusplatz ein. Veranstalter Arnold Bergmann, der auch in diesem Jahr wieder selbst beim Aufbau mit anfasste, freut sich auf die nächsten Wochen. Offizielle Eröffnung ist am Freitagabend 17 Uhr, die Eisfläche kann aber bereits am Vormittag genutzt werden. Bis zum 3. März wird ein vielfältiges Programm geboten, Höhepunkte sind natürlich der Kinderfasching am 27. Februar und der Besuch mehrerer Eisbildhauer am 2. Februar, die Eisblöcke in Figuren verwandeln werden.

Viele fleißige Hände des Teams um Arnold Bergmann haben seit dem 4. Januar die Eisbahn auf den Augustusplatz gezaubert

Viele fleißige Hände des Teams um Arnold Bergmann haben seit dem 4. Januar die Eisbahn auf den Augustusplatz gezaubert

Auf der mit 960 Quadratmetern größten runden Eisbahn Deutschlands werden auch die Profis der EXA Icefighters zu treffen sein, am Wochenende geben Trainer des Leipziger Eissport-Clubs vormittags ihr Wissen weiter. Und wer den Augustusplatz einmal von oben sehen möchte, der hat im Riesenrad dafür die beste Möglichkeit.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.