facebook Twitter Youtube RSS

Wechsel im Bundeskabinett - Christian Schmidt neuer Bundeslandwirtschaftsminister

am . Veröffentlicht in Deutschland

Wechsel im Bundeskabinett - Christian Schmidt neuer BundeslandwirtschaftsministerBerlin. Bundespräsident Joachim Gauck übergab am Nachmittag Christian Schmidt die Ernennungsurkunde zum Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft und entband Hans-Peter Friedrich von diesem Amt.

 

Am Montagnachmittag wurde der CSU-Politiker Christian Schmidt von Bundespräsident Joachim Gauck zum neuen Bundeslandwirtschaftsminister ernannt. Schmidt löste den vergangene Woche zurückgetretenen Hans-Peter Friedrich (CSU) ab.
Der neue Bundeslandwirtschaftsminister war seit 2013 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und gehört seit 1990 dem Deutschen Bundestag an. Als direkt gewählter Abgeordneter vertritt er in Berlin den Wahlkreis Fürth in Mittelfranken.

(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.