facebook Twitter Youtube RSS

Kleiner Elefantenbulle im Zoo Leipzig auf den Namen Bền Lòng getauft

am . Veröffentlicht in Leipzig

Kleiner Elefantenbulle im Zoo Leipzig auf den Namen Bền Lòng getauftLeipzig. Der am 25. Januar 2019 im Zoo Leipzig geborene Elefantenbulle ist auf den Namen Bền Lòng getauft worden.

 

 

Insgesamt waren im Zoo Leipzig 5.597 Namensvorschläge eingegangen, unter denen der Zoo 10 aussuchte und zur Abstimmung stellte. Von den abgegebenen über 13.000 Stimmen fielen etwa 25 Prozent auf den Namen Bền Lòng, der auf Deutsch etwa “durchhalten trotz Widrigkeiten“ bedeutet. Damit passt der Name perfekt zu den ersten Lebensmonaten des kleinen Elefanten, der von seiner Mutter nicht angenommen wurde und deshalb mit Ersatzmilch aufwachsen musste. Eine notwendige Operation vor vier Wochen stellte den Elefantenbullen vor eine weitere Herausforderung. Derzeit wiegt Bền Lòng 185 Kilogramm und lernt von seinen beiden Tanten Don Chung und Rani typisches “Elefantenverhalten“. So entdeckt Bền Lòng nach und nach die Möglichkeiten, die ihm sein Rüssel bietet und kann bereits, wenig elefantentypisch, Schnürsenkel mit dem Rüssel öffnen.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.