HC Leipzig eröffnet Heimspielserie 2013 in der Grubehalle

HC Leipzig eröffnet Heimspielserie 2013 in der GrubehalleLeipzig. Am heutigen Mittwochabend erwartet der HC Leipzig den DJK/MJC Trier zum ersten Heimspiel des Jahres 2013. Austragungsort der Partie ist ausnahmsweise die Ernst-Grube-Halle.

 

 

 

 


Wiedergutmachung dürfte das Motto des Spiels am Mittwochabend lauten, denn den Start in das neue Jahr haben die Leipzigerinnen mit ihrer 35:26-Niederlage bei Bayer Leverkusen völlig verschlafen. Eine katastrophale zweite Halbzeit kostete den HC Leipzig den nach dem 16:16-Halbzeitstand möglichen Punktgewinn. “Wir haben das Leverkusen-Spiel am Montag mit dem gesamten Team intensiv ausgewertet und die gemachten Fehler sehr offen angesprochen und diskutiert“, so HCL-Trainer Stefan Madsen. “Im Spiel gegen Trier wollen und müssen wir jetzt Wiedergutmachung für die schwache zweite Halbzeit gegen Bayer betreiben. Dennoch werden wir Trier keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen, denn ungeachtet ihres derzeitigen Tabellenplatzes haben sie in den letzten Spielen richtig guten Handball gespielt und sie werden sicher nicht den weiten Weg zu uns machen, um uns die beiden Punkte einfach so zu schenken.“
Das Hinspiel in Trier gewann der HC Leipzig deutlich mit 40:24. Doch die Trierer zeigten nach der EM-Pause einen deutlichen Aufwärtstrend, gewannen zu Hause gegen Blomberg-Lippe und erkämpften sich nach deutlichem Rückstand noch einen Punkt gegen Metzingen. Das weiß auf Madsen. “Trier befand sich vor der Saison in einem größeren Umbruch und es galt, viele neue Spielerinnen sowie einen neuen Trainer zu integrieren. Mittlerweile sind sie besser aufeinander eingespielt, so dass die Voraussetzungen nun vollkommen andere sind“, blickt der Trainer auf den kommenden Gegner, gibt aber die Marschroute für seine Spielerinnen klar vor: “Dennoch können nur die beiden Punkte unser Anspruch sein.“ Wie schon in Leverkusen fehlen Madsen auch am Mittwoch die verletzten Karolina Kudlacz, Alexandra Mazzucco und Marlene Windisch.
Spielbeginn des HC Leipzig gegen DJK/MJC Trier ist am 9.Januar um 19:30 Uhr in der Ernst-Grube-Halle.

(rsp)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.