facebook Twitter Youtube RSS

Woche der offenen Unternehmen: Leipziger Schule ausgezeichnet

am . Veröffentlicht in Bildung

Bei der diesjährigen "Woche der offenen Unternehmen Sachsen" wurde die Heinrich-Pestalozzi Schule in Leipzig zusammen mit zwei anderen sächsischen Schulen für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Zur Begründung hieß es, die Berufsorientierung würde an diesen Schulen kontinuierlich und in besonderer Weise gefördert. Jede der drei Schulen erhält 1.000 Euro für den Ausbau ihres Chemiekabinetts. Gesponsert wurde der Preis vom Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost und Mitgliedsunternehmen.

Sechs Leipziger Schulen erhalten Titel „Schule der Toleranz“

am . Veröffentlicht in Bildung

„Schule der Toleranz“ ein Titel mit dem Schulen gewürdigt werden, die besonderes Engagement gegen Antidemokratische Tendenzen wie Rechtsextremismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit zeigen. Bereits das zweite Mal dieses Jahr waren Leipziger Schulen aufgerufen sich um den Titel zu Bewerben und ihre Projekte vorzustellen.Elf Schulen haben sich beworben, von denen sechs heute ihren Titel erhalten und fünf öffentlich für ihr Engagement gewürdigt werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.