facebook Twitter Youtube RSS

Wissenschaftsministerin berät mit Studierendenvertretern neues Hochschulgesetz für Sachsen

am . Veröffentlicht in Bildung

Dresden. in der Landeshaupstadt kamen heute Vertreterinnen und Vertretern der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) mit Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange zusammen, um über das neue Hochschulgesetzes zu beraten. Die Ministerin begrüßte die Studierenden mit den Worten: "Die sächsischen Studierendenvertreter haben sich von Anfang an konstruktiv in den Prozess der Erarbeitung eines modernen Hochschulgesetzes eingebracht und ihre Anregungen sind in vielen Punkten in den Gesetzentwurf mit eingeflossen". 

Tag der Gesundheitsforschung in Leipzig

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Beim diesjährigen Tag der Gesundheitsforschung gehen Wissenschaftler und Ärzte der Universität Leipzig der Frage "Krebs auf dem Vormarch?" nach. Dabei soll in in Vorträgen, auf dem Info-Markt "Krebs" und bei Mitmach-Aktionen über das Thema informiert werden.

Albert-Schweitzer-Schule in Leipzig soll weiter saniert werden

am . Veröffentlicht in Bildung

schulbank.jpgLeipzig. Die einzige Förderschule für Körperbehinderte der Messestadt, die Albert-Schweitzer-Schule soll weiter schrittweise saniert werden. Nach Angaben der Stadt stimmte die Dienstberatung des Oberbürgermeisters der Vorlage des Planungsbeschlusses für die nächsten sieben Bauabschnitte zu, den die Bürgermeister Prof. Dr. Thomas Fabian und Martin zur Nedden vorgelegt hatten.

Studie der Uni Dresden: Hausaufgaben sind überflüssig

am . Veröffentlicht in Bildung

schulbank.jpgDresden. Millionen Schüler in Deutschland werden aufatmen und sagen, sie hätten es schon immer gewusst. Einer Studie der Institut für Berufliche Fachrichtungen der TU Dresden zufolge sind Hausaufgaben unnötig. Ihr Einfluss auf die Schulnoten haben tendiere gegen Null.

Studierende "besetzen" SPD-Geschäftsstelle in Leipzig

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Nach Angaben des StutentInnenrates der Universität Leipzig haben mehrere Studierende die SPD-Geschäftsstelle in Leipzig besetzt. Sie wollen damit gegen den gestern vorgelegten Entwurf des Sächsischen Hochschulgesetzes protestieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.