facebook Twitter Youtube RSS

Mehr Ausbildungsplätze bei der Stadt Leipzig

am . Veröffentlicht in Bildung

Mehr Ausbildungsplätze bei der Stadt LeipzigLeipzig. Die Stadt Leipzig wird die Zahl der Ausbildungsplätze leicht erhöhen. Waren es im vergangenen Jahr noch 115 Stellen, so steigt deren Zahl im Ausbildungsjahr 2008/09 auf 120 an. Einen entsprechenden Beschluss fasste Oberbürgermeister Burkhard Jung in seiner heutigen Dienstberatung auf Vorschlag des Ersten Bürgermeisters und Beigeordneten für Allgemeine Verwaltung, Andreas Müller.

Gebühren für Lateinkurse ohne Rechtsgrundlage

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. Das Oberverwaltungsgericht Bautzen hat Anfang März den Berufungsantrag der Universität Leipzig zum Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig aus 2006 über Gebühren für Lateinkurse abgelehnt. Somit sind die von der Uni Leipzig bis 2007 erhobenen „Verwaltungsgebühren“ für diese Kurse rechtswidrig.

Ein Frosch macht sich Gedanken..

am . Veröffentlicht in Bildung

Leipzig. ...über die Bedeutung des Wassers. In einem Hörspiel für Kinder der 3. und 4. Klassen werden rund um den Tag des Wassers am 20., 25., 26., 27., und 28. März Wertvorstellungen zur Bedeutung des Wassers entwickelt. Dabei haben die Mädchen und Jungen jeweils ab 10 Uhr die Möglichkeit, Geräusche zu erraten und spielerisch allerlei über das kühle Nass zu erfahren.

Studentenvereinigungen fordern bessere staatliche Förderung der Hochschulen

am . Veröffentlicht in Bildung

Universität LeipzigLeipzig. "Sachsen Hochschulen müssen alle eine optimale staatliche Förderung bekommen, damit die sich Lehre und Forschung weiter entwickeln können", fordert Benjamin Schreier, Sprecher der Konferenz Sächsischer  Studierendenschaften (KSS). "Die Exzellenzwettbewerbe sorgen für eine Ungleichbehandlung, die der gesamten Bildungslandschaft in naher Zukunft auf die Füße fallen wird."

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.