Leipzig

Zoo Leipzig hat wieder einen Nashornbullen

Zoo Leipzig hat wieder einen NashornbullenLeipzig. Seit vergangener Woche lebt im Leipziger Zoo wieder ein Nashornbulle. Vungu soll mit den beiden Weibchen Saba und Sarafine die Zucht von Spitzmaulnashörnern in Leipzig fortsetzen.

 

Sport

HC Leipzig überzeugt mit Sieg gegen Herrenberg

HC Leipzig überzeugt mit Sieg gegen HerrenbergLeipzig. Der HC Leipzig konnte am vergangenen Sonntag gegen den Tabellennachbarn Herrenberg mit einem 37:26 (21:12)-Heimsieg überzeugen und rückte auf einen einstelligen Tabellenplatz vor.

Wieder Streik bei Amazon in Leipzig und Bad Hersfeld

Wieder Streik bei Amazon in Leipzig und Bad HersfeldLeipzig. Seit dem heutigen Montagmorgen wird bei Amazon wieder gestreikt. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di rief die Belegschaften in Leipzig, Bad Hersfeld und Graben zum Arbeitskampf auf.

 

 


Ver.di will gegenüber dem Versandhändler Amazon eine branchenübliche Bezahlung entsprechend dem Einzel- und Versandhandel durchsetzen. “Die Beschäftigten bei Amazon bringen Höchstleistungen, wir fordern einen respektvollen Umgang und eine faire Bezahlung. Die Beschäftigten wollen verbindliche tarifliche Regelungen ihrer Arbeitsbedingungen“, so ver.di Verhandlungsführer Jörg Lauenroth-Mago “Das arrogante Auftreten der Amazon Geschäftsführung und die rigorose Ablehnung der Tarifverhandlungen treibt die Beschäftigten auch im Weihnachtsgeschäft auf die Straße.“ Gemäß dem geforderten Tarif müsste, so Lauenroth-Mago, das Einstiegshalt bei Amazon 10,98 Euro betragen. Für die eingearbeiteten Mitarbeiter fordert ver.di 11,73 Euro.
“Amazon versucht immer wieder durch kleine Zugeständnisse die Streikbereitschaft zu schwächen, doch die Beschäftigten wollen keine Almosen sondern verbindliche tarifliche Regelungen“, ergänzte ver.di Streikleiter Thomas Schneider. “Gerade jetzt zu Weihnachten hätten wir gerne ein tarifliches Weihnachtsgeld vereinbart. Das wären rund 1.000 € gewesen, statt der 400 €, die Amazon dieses Jahr zum ersten Mal als Reaktion auf die Streiks zahlt.“
Schon seit dem Frühjahr 2013 haben die Mitarbeiter von Amazon in Leipzig und Bad Hersfeld mehrfach gestreikt, zum Teil auch über mehrere Tage.

Mehr zum Thema:


(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.