Leipzig

LVB verbessern Angebot auf Buslinie 89

LVB verbessern Angebot auf Buslinie 89Leipzig. Die Buslinie 89, die den Hauptbahnhof Leipzig mit dem Connewitzer Kreuz verbindet, verkehrt künftig im 10-Minuten-Takt. Zudem kommen auf der Linie neu beschaffte Elektro-Busse zum Einsatz.

Sport

SC DHfK Leipzig mit verpatztem Saisonauftakt

SC DHfK Leipzig mit verpatztem SaisonauftaktLeipzig. Erlangen bleibt ein schlechtes Pflaster für die Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig. Bereits zum sechsten Mal unterlagen die Leipziger bei den Franken und starteten mit einer 15:19-Niederlage in die neue Saison.

SC DHfK Leipzig empfängt am Mittwochabend die HSG Nordhorn-Lingen

SC DHfK Leipzig empfängt am Mittwochabend die HSG Nordhorn-LingenLeipzig. Am heutigen Mittwochabend bestreiten die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig ihr letztes Heimspiel der Saison 2020/21. Bis zu 2.000 Zuschauer dürfen das letzte Heimspiel live in der Arena Leipzig verfolgen.

 

 

 

 

Gegen den Tabellenachtzehnten geht es für die Grün-Weißen nicht nur um zwei weitere Punkte im Ligaendspurt. Mit dem Spiel verabschieden sich vier Leistungsträger aus Leipzig, denn neben Philipp Weber verlassen auch Bastian Roscheck, Niclas Pieczkowski und Martin Larsen den SC DHfK. “Ich hatte eine sehr tolle Zeit in Leipzig und freue mich unglaublich auf das letzte Heimspiel“, so Weber vor dem Spiel am Mittwoch. “Beim Gedanken an das Spiel ist mir schon öfter die Frage durch den Kopf gegangen, ob ich nach dem Spiel meine Tränen zurückhalten kann. Ich habe hier ganz viele tolle Menschen kennengelernt, die in guten wie in schlechten Zeiten für mich da waren. Ich möchte unbedingt meine letzten zwei Heim-Punkte für den SC DHfK Leipzig holen und mich mit einem schönen Heimspielerlebnis von meinen Mitspielern und den Fans verabschieden.“ Weber bestreitet am Abend sein 150. Bundesligaspiel für den SC DHfK Leipzig.
Aufgrund der Verabschiedungszeremonie nach dem Spiel zwischen Leipzig und Nordhorn werden auch die Verpflegungsstände in der Halle eine Stunde länger geöffnet haben und die Fans mit Snacks sowie alkoholischen und alkoholfreien Getränken der DHfK-Partner SACHSEN QUELLE, fritz-kola und Ur-Krostitzer versorgen. Und auch an alle Fußballfans ist gedacht. Direkt im Anschluss an die Zeremonie können alle Fans das EM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Public Viewing in der ARENA SPORTSBAR oder auf dem großen Freisitz verfolgen.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.