Leipzig

Zoo Leipzig: Elefantenbulle Kiran plötzlich gestorben

Zoo Leipzig: Elefantenbulle Kiran plötzlich gestorbenLeipzig. Der Elefantenbulle Kiran ist tot. Der Nachwuchs im Zoo Leipzig wurde nur eineinhalb Jahre alt.

Sport

SC DHfK Leipzig empfängt am Mittwochabend die HSG Nordhorn-Lingen

SC DHfK Leipzig empfängt am Mittwochabend die HSG Nordhorn-LingenLeipzig. Am heutigen Mittwochabend bestreiten die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig ihr letztes Heimspiel der Saison 2020/21. Bis zu 2.000 Zuschauer dürfen das letzte Heimspiel live in der Arena Leipzig verfolgen.

SC DHfK Leipzig empfängt Melsungen, Mamic und Birlehm verlängern Verträge

SC DHfK Leipzig empfängt Melsungen, Mamic und Birlehm verlängern VerträgeLeipzig. Am heutigen Donnerstagabend empfangen die Bundesligahandballer des SC DHfK Leipzig die MT Melsungen. Spielbeginn ist 19 Uhr.

 

 

 

 

 

In der Bundesligatabelle rangieren die Leipziger mit 25:25 Punkten quasi gleich gleichauf mit Melsungen, das 25:23 Punkte auf dem Konto hat. “Die MT Melsungen war in dieser Saison aufgrund von mehrfacher Quarantäne besonders stark gebeutelt, aber sie haben natürlich eine sehr hohe Qualität im Kader“, blickt DHfK-Trainer André Haber auf die Partie am Donnerstagabend voraus. “Melsungen ist eine Mannschaft, die tolle Individualisten in ihren Reihen hat und eine unbequeme Deckung spielt. Sie verfügen mit Julius Kühn über einen sehr guten Schützen aus dem Rückraum. Außerdem bilden Kai Häfner und Timo Kastening eine sehr gefährliche Achse auf der rechten Seite. Ich denke, dass es am Donnerstag ein sehr spannendes Handballspiel wird.“

Joel Birlehm wird auch weiter im DHfK-Tor stehen

Joel Birlehm wird auch weiter im DHfK-Tor stehen

Im Vorfeld des Spiels konnten die DHfKler zwei vorzeitige Vertragsverlängerungen bekannt geben. Marko Mamic, kroatischer Nationalspieler und Vizeeuropameister, bleibt bis 2025 bei den Leipzigern. Und auch Torwart Joel Birlehm verlängerte seinen ursprünglich bis 2022 laufenden Vertrag vorzeitig bis 2024. “Gerade die Verlängerungen der Innenblock-Spieler Marko Mamic und Maciej Gebala sind sehr wichtig für mich“, sagte der 24-jährige Birlehm zu seiner Entscheidung, weiter in Leipzig zu bleiben. “Dass in den letzten Wochen und Monaten so viele Spieler ihre Verträge langfristig verlängert haben, ist ein wichtiges Zeichen. Das zeigt, dass sich hier etwas entwickelt und der Verein einen weiteren großen Schritt in die richtige Richtung macht. Ich bin sehr zufrieden mit meinen ersten beiden Jahren hier in Leipzig und dem gesamten Umfeld des Vereins. Unsere Mannschaft ist sehr eingespielt, ich verstehe mich bestens mit meinem Torhüter-Kollegen Kristian Saeveras und weiß auch die Arbeit mit Torwarttrainer Milos Putera sehr zu schätzen. Deshalb war es für mich nur die logische Konsequenz, auch meinen Vertrag vorzeitig zu verlängern und ich freue mich sehr auf die nächsten Jahre hier in Leipzig.“

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.