facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Nashornnachwuchs im Zoo Leipzig gestorben

Nashornnachwuchs im Zoo Leipzig gestorbenLeipzig. Trotz intensiver medizinischer Bemühungen ist das etwa zwei Wochen alte Nashornjungtier im Zoo Leipzig am gestrigen Freitagabend gestorben.

Sport

Leipzig Boxt! - zum ersten Mal im Haus Leipzig

Leipzig Boxt! - zum ersten Mal im Haus LeipzigLeipzig. Am kommenden Samstag heißt es zum mittlerweile sechsten Mal “Leipzig Boxt!“. Erstmals findet die Veranstaltung im “Haus Leipzig“ statt, welches erst im Sommer diesen Jahres wieder eröffnet wurde.

DIW fordert Flexible Ziele statt strikter Vorgaben beim Klimaschutz

am . Veröffentlicht in Politik

Berlin. Nach dem Ende des UN-Klimagipfels auf Bali melden sich immer mehr Stimmen zu Wort und kritisieren den dort erreichten Minimalkonsenz. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) fordert nun flexible Ziele statt strikter Vorgaben beim Klimaschutz.

Kommunaler Sozialverband Sachsen (KSV) bleibt in Leipzig

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig.  Kurz vor Weihnachten gab der Kommunale Sozialverband Sachsen (KSV) bekannt, dass er seinen Sitz in Leipzig behalten wird. Aber auch der Standort Chemnitz werde erhalten. Über die Aufteilung der AUfgaben wird weiter beraten.

Leipzig nimmt Abstand von weiteren Privatisierungen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. In der Messestadt wird es zunächst keine Privatisierung der Stadtreinigung geben. Die Verwaltungsspitze beschloss in ihrer gestrigen Sitzung, dass der Betrieb weiter in der Rechtsform eines Eigenbetriebes geführt werden soll.

Polizei zweifelt an Hakenkreuz-Überfall in Mittweida

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Mittweida. Anderthalb Monate nach dem so genannten Hakenkreuz-Überfall in Mittweida ermittelt die Polizei nun auch gegen das 17-jährige vermeintliche Opfer. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten, wird derzeit auch überprüft, ob der Neonazi-Überfall  nur vorgetäuscht war.

Leipzig sammelt als "Stadt für Kinder" für zwei konkrete UNICEF-Projekte in Afrika

am . Veröffentlicht in Leipzig

rathaus1.jpgLeipzig. Der Beginn des Leipziger UNICEF-Jahres steht unmittelbar bevor. Schon vor dem offiziellen Startermin rufen Reinhard Schlagintweit, Vorstandsmitglied des Deutschen Komitees für UNICEF, und Oberbürgermeister Burkhard Jung  gestern während eines Pressegesprächs im Neuen Rathaus die Leipzigerinnen und Leipziger dazu aufgerufen, sich engagiert und mit zahlreichen Initiativen am UNICEF-Jahr zu beteiligen. "Nur wenige deutsche Städte haben wie Leipzig Kinder- und Jugendfreundlichkeit als strategisches Ziel ihrer Kommunalpolitik benannt. Kinder und ihre Rechte werden auch im Mittelpunkt des Leipziger UNICEF-Jahres stehen", sagte Oberbürgermeister Burkhard Jung. "Das Motto 'Stadt für Kinder' wird uns über 2008 hinaus begleiten. Durch die Partnerschaft mit UNICEF soll auch in Leipzig das gesellschaftliche Engagement derer gestärkt werden, die die Lebensbedingungen von Kindern und jungen Menschen verbessern wollen", so Jung. Leipzig ist der 16. Städtepartner von UNICEF seit 1991.

Sachsen mit der Entwicklung im Freistaat zufrieden

am . Veröffentlicht in Leipzig

Bevölkerungsumfrage September 2007:

Dresden. Die Sachsen blicken mit Optimismus in die Zukunft. Dies ergab eine repräsentative Bevölkerungsumfrage im Auftrag der sächsischen Staatskanzlei, die heute in Dresden vorgestellt wurde. In der Zeit vom 1. September bis 7. Oktober 2007 wurden durch die Firma aproxima –Agentur für Markt- und Sozialforschung Weimar insgesamt 1016 Sachsen im Alter über 18 Jahre in persönlichen Interviews befragt. Die Studie knüpft zwar an die seit 1991 von der Staatskanzlei regelmäßig durchgeführten Trendumfragen an, allerdings wurde der Umfang der Fragen sowie deren Auswertung erweitert.

Baubegin für neuen A 72 Abschnitt Niederfrohna

am . Veröffentlicht in Leipzig

autobahn.jpgDresden. Mit einem Symbolischen Spatenstich in größerer Dimension haben der Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Wolfgang Tiefensee (SPD) und der sächsische Verkehrsminister Thomas Jurk (SPD) gesternmit einem Baggerhub den Bau eines weiteren Abschnitts der Autobahn A 72 Chemnitz- Leipzig gestartet.

Familiendrama in Leipzig-Lindenau: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Mordversuchs

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Gut 2 Monate nach  dem blutigen Familiendrama  in Leipzig-Lindenau hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den mutmaßlichen Täter, einen 53-Jährigen Leipziger erhoben. Er soll aus Eifersucht seinen Nebenbuhler niedergestochen haben. Es wird ihm vorgeworfen, bei dem Übergriff den Tod des neuen Partners seiner Ex-Lebensgefährtin heimtückisch in Kauf genommen zu haben.

Sparkasse Leipzig erwartet Millionenverlust

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

sparkasse.jpgLeipzig. Jetzt ist es offiziell. Nachdem in den vergangenen Tagen von den Medien darüber spekuliert wurde, hat die sich Sparkasse Leipzig nun auch selbst zu Wort gemeldet. Das Institut geht im laufenden Geschäftsjahr von einem Verlust im einstelligen Millionenbereich aus.

LE-news-NET Banner