facebook Twitter Youtube RSS

Steigendes Verkehrsaufkommen am Leipziger Flughafen

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Steigendes Verkehrsaufkommen am Leipziger FlughafenLeipzig. Nachdem 2016 weniger Passagiere als 2015 den Flughafen Leipzig/ Halle nutzten steigen die Passagierzahlen 2017 wieder. Ungebrochen ist die Zunahme des Luftfrachtverkehrs am Standort Leipzig.

 

Die Zahl der Passagiere am Flughafen Leipzig/Halle erhöhte sich von Januar bis September um 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und stieg 1.819.955. Mit 51.295 Flugbewegungen wuchs das Verkehrsaufkommen um 6,8 Prozent.
Seit dem 1. November hat der Leipziger Flughafen zudem eine direkte Verbindung nach Dubai, Condor fliegt für FTI jeweils Mittwochabend nonstop von Leipzig zum Airport DWC Dubai World Central. Insgesamt werden im Winter 28 Ziele in 14 Ländern angeflogen.
Weiter aufwärts zeigen auch die Zahlen für den Frachtbereich an Deutschlands zweitgrößtem Luftfrachtdrehkreuz. Mit 828.163,1 Tonnen verzeichnete der Flughafen Leipzig/ Halle in den ersten neun Monaten des Jahres einen Zuwachs von 7,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als am Flughafen im gesamten Jahr erstmals über eine Million Tonnen Luftfracht umgeschlagen wurden. Damit setzt sich das Wachstum am fünftgrößten Frachtflughafen Europas im dreizehnten Jahr in Folge fort.

(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen