facebook Twitter Youtube RSS

HC Leipzig siegt gegen den MKS Piotrcovia im Europapokal der Pokalsieger

am . Veröffentlicht in Sport

Leipzig. Im Europapokal der Pokalsieger trafen am Samstag der Handball-Club Leipzig und der polnische MKS Piotrcovia in der Leipziger Arena aufeinander. Trainer Morten Arvidsso sagte bereits vor dem Spiel, das diese Runde in Leipzig gewonnen werden müsse, was seine Mädels eindrucksvoll beherzigten.

Eishockey - Sonntagsspiel Leipzig gegen Dresden

am . Veröffentlicht in Eishockey

Blue LionsLeipzig. Am Sonntag ist es soweit, das von den Fans lang ersehnte Spiel zwischen den Blue Lions Leipzig und den Dresdner Eislöwen steigt in der Blue-Lions-Arena. Die Messehalle 6 auf dem alten Messegelände erwartet das Lokalderby in der Eishockey-Oberliga.
 

Brisante Fußballspiele in Leipzig ohne Ausschreitungen beendet

am . Veröffentlicht in Sport

polizei_fussball.jpgLeipzig. Die befürchteten Krawalle sind ausgeblieben. Und das, obwohl die beiden Leipziger Manschaften im Achtelfinale des Sachsenpokals unterlagen. Begleitet von einem starken Sicherheitsaufgebt wurden die beiden Partien um den Einzug ins Viertelfinale im Zentralstadion (FC Sachsen Leipzig II vs. Dynamo Dresden) und im Bruno-Plache-Stadion (1. FC Lok Leipzig vs. OFC Neugersdorf) ausgetragen. Beide Parteien wurden vor jeweils 2000 Zuschauern ausgetragen.

Randale bei Lokalderby - Dynamo Dresden gegen Lok Leipzig

am . Veröffentlicht in Sport

PolizeiaufgebotDresden. Nach einem Lokalderby in Dresden kam es am Sonntag zu Ausschreitungen. Bei dem im Vorfeld schon als brisant angekündigten Begegnung, wurden zehn Personen verletzt. Unter den Verletzten befanden sich vier Polizeibeamte. Laut Polizei wurden 229 Personen vorläufig festgenommen.



 

Eishockey – Blue Lions Heimniederlage gegen Deggendorf

am . Veröffentlicht in Eishockey

Blue Lions Leipzig vs. DeggendorfLeipzig. Der Deggendorfer SC gewann das heutige Spiel gegen die Blue Lions mit 2:3 (0:1 1:1 1:0) nach Verlängerung. Die Leipziger hatten viele Torchancen, konnten diese aber nicht umsetzen. Das vom Trainer Zedenk Travnicek oft geforderte Zusammenspiel der Mannschaft, wurde heute nicht bis zur letzten Konsequenz durchgezogen.
         
 
  

Dynamo Dresden II vs. Lok Leipzig- 1000 Polizisten am Sonntag im Einsatz

am . Veröffentlicht in Sport

PolizeieinsatzDresden/Leipzig. Bei dem Fünftligaspiel Dynamo Dresden II gegen  Lok Leipzig befürchtet die Polizei wieder einmal Ausschreitungen. Ein Plakat sorgte für zusätzliche Aufruhr.  Krawalle werden befürchtet. Auf dem Plakat liegt die Dresdner Innenstadt in Trümmern, in der Mitte schwenkt eine Frau, die als Siegesgöttin dargestellt ist, die Fahne des 1. FC Lokomotive Leipzig. Der Spruch "Auf nach Dresden!" steht dazu geschrieben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen