facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Leipziger Eistraum 2018 eröffnet

Leipziger Eistraum 2018 eröffnetLeipzig. Am gestrigen Freitagnachmittag wurde auf dem Augustusplatz zum zweiten Mal der Leipziger Eistraum eröffnet. Bis zum 25. Februar können die Leipziger wieder in der Innenstadt Schlittschuh laufen.

 

 

Sport

Erfolgreiches Doppelspielwochenende für A-Jugend des HC Leipzig

Erfolgreiches Doppelspielwochenende für A-Jugend des HC LeipzigLeipzig. Mit zwei Siegen gegen Schwerin und Dortmund an diesem Wochenende hat sich die A-Jugend des HC Leipzig an die Spitze ihrer Zwischenrundengruppe in der Bundesliga gesetzt und nun gute Chancen auf den Einzug in das Viertelfinale.

 

Kevin Staut gewinnt Preis der Citroen Partner Leipzig

am . Veröffentlicht in Sport

Kevin Staut gewinnt Preis der Citroen Partner LeipzigLeipzig. Einen der ersten Höhepunkte erlebten die Fans des Springreitens auf der Partner Pferd am gestrigen Freitagabend mit dem Preis der Citroen Partner Leipzig, den der Franzose Kevin Staut gewann.

 

 

Zum zweiten Mal in Folge ging der Sieg im Springreitturnier um einen Citroen an einen französischen Reiter. “Ja, es ist eine ziemlich weite Reise um ein französisches Auto zu gewinnen“, scherzte Staut auf der mitternächtlichen Pressekonferenz auf der Leipziger Messe und ergänzte im Hinblick auf zwei weitere Teamkollegen auf den Plätzen 3 und 4: “Aber wir kommen nicht nur wegen der Autos. Leipzig gefällt uns einfach.“ Im Parcours zeigte Staut auf seiner Stute Silvana nicht nur einen fehlerfreien, sondern auch den schnellsten Ritt aller Starter.

Kevin Staut absolvierte den Parcours am schnellsten

Kevin Staut absolvierte den Parcours am schnellsten

Der zweitplazierte Marco Kutscher musste sich Staut aber nur um gut sieben Zehntel Sekunden geschlagen geben, blieb wie der Sieger mit seinem Pferd Cornet’s Cristallo fehlerfrei und unter 60 Sekunden. Damit ließ er die Franzosen Patrice Delaveau und Simon Delestre hinter sich. Nachdem Kutschler schon im Vorjahr zweiter wurde, damals vor Staut, konterte er auf der Pressekonferenz ebenso gut gelaunt wie der Sieger: “Natürlich wäre ich gern vor der gesamten französischen Delegation gelandet“, und fügte mit einem Augenzwinkern hinzu: “Ich hatte sogar schon Überführungskennzeichen dabei, jetzt muss ich mir das Auto wohl kaufen.“

Marco Kutscher wurde nach 2013 auch in diesem Jahr Zweiter beim Preis der Citroen Partner Leipzig

Marco Kutscher wurde nach 2013 auch in diesem Jahr Zweiter beim Preis der Citroen Partner Leipzig

Sowohl Staut als auch Kutscher werden am Sonntag auf dem Longines FEI Weltcup in Leipzig, für den das Springen am Freitag die Qualifikation war, wieder mit den gleichen Pferden antreten. Die FEI-Weltcup-Wertungsprüfung findet am Sonntag, den 19.Januar um 14:30 Uhr in der Halle 1 der Leipziger Messe stattfinden.

Gut gelaunt beantworteten Jörg Heuter von Citroen, Marco Kutscher und Kevin Staut (v.l.n.r.) die Fragen der Journalisten

Gut gelaunt beantworteten Jörg Heuter von Citroen, Marco Kutscher und Kevin Staut (v.l.n.r.) kurz vor Mitternacht die Fragen der Journalisten

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen