facebook Twitter Youtube RSS

Weitere Neuzugänge bei RB Leipzig

am . Veröffentlicht in Fußball

Weitere Neuzugänge bei RB LeipzigLeipzig. Der Leipziger Fußball-Erstligist RB Leipzig hat mit Marius Müller und Timo Werner zwei weitere junge Spieler verpflichtet.

 

 

 

Bundesligist RB Leipzig hat nach Benno Schmitz zwei weitere junge Spieler in seinen Kader geholt. Marius Müller wird ab der kommenden Saison als Torhüter in der Leipziger Red Bull Arena auflaufen. Der 22-jährige Müller wechselt vom 1. FC Kaiserslautern nach Leipzig und unterzeichnete hier einen Dreijahresvertrag. In Kaiserslautern bestritt Marius Müller 40 Zweitligaspiele, durfte sich zudem in der U20-Nationalmannschaft mehrfach beweisen.
Mit Timo Werner kommt ein 20-jähriger Offensivspieler zu RB Leipzig, der bereits 95 Bundesligaspiele bestritt und dort 13 Tore erzielte sowie 10 Torvorlagen gab. Timo Werner durchlief sämtliche Nachwuchs-Auswahlmannschaften des Deutschen Fußball-Bunds und wurde bereits zwei Mal mit der Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet. 2013 erhielt er als bester deutscher Junioren-Spieler seines Jahrgangs die U17-Medaille in Gold, 2015 bekam er die U19-Medaille in Silber verliehen. In seinen 42 Nachwuchs-Länderspielen traf Werner 33 mal für Deutschland. Entsprechend freut sich auch RB-Sportdirektor Ralf Rangnick über den erfolgten Wechsel nach Leipzig. “Timo Werner verfügt trotz seines noch jungen Alters bereits über sehr viel Bundesliga-Erfahrung und hat seine Klasse auf diesem Niveau schon mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, so Rangnick. “Er ist ein sehr ehrgeiziger Spieler, der sich immer weiter verbessern möchte und mit seiner Geschwindigkeit jeden Gegner vor Probleme stellen kann. Mit seiner Verpflichtung gewinnen wir in unserem Offensivbereich noch einmal an Qualität und besitzen dadurch auch weitere wichtige Angriffsoptionen.“ Werner unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2020.
Schon Ende vergangener Woche hatte RB Leipzig die Verpflichtung von Benno Schmitz bekannt gegeben. Der 21-jährige Defensivspieler gewann mit dem FC Red Bull Salzburg in den beiden vergangenen Spielzeiten jeweils das Double aus Österreichischer Meisterschaft und Pokal und sammelte Erfahrung in der UEFA Champions League-Qualifikation und der Europa League. Auf seinem Konto stehen zudem sieben U20-Länderspiele für Deutschland.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen