facebook Twitter Youtube RSS

Eilmeldung: RB Leipzig erhält Lizenz für 2. Bundesliga

am . Veröffentlicht in Fußball

Eilmeldung: RB Leipzig erhält Lizenz für 2. BundesligaLeipzig. Das Wochenlange hin und her hat ein Ende. Am heutigen Donnerstag hat die DFL RB Leipzig die Lizenz für die 2. Bundesliga erteilt.

 

 

Wie die DFL mitteilte, seien verbindliche Erklärungen durch den Verein abgegeben worden, die alle Bedingungen erfüllen. “Durch die verbindliche Erklärung, seine Gremien künftig mit mehrheitlich unabhängigen Persönlichkeiten zu besetzen sowie das bisherige Logo mit Blick auf die Anforderungen der UEFA zu verändern, hat der Club die wesentlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Spielbetrieb im Konsens erfüllt. Einer Lizenzierung steht daher nichts mehr im Wege“, erklärte Harald Strutz vom Lizenzierungsausschuss der DFL.
“Die Entscheidung freut uns vor allem für unsere großartigen Fans und unsere Mannschaft, die sich nun unbeschwert auf spannende Spiele in der 2. Bundesliga freuen können“, hieß es zur DFL-Entscheidung in einer ersten Erklärung von RB Leipzig. “Für unsere sportliche Leitung und alle Mitarbeiter bedeutet dies Planungssicherheit. RB Leipzig wird nun in allen Bereichen mit Hochdruck den Start in die 2. Bundesliga vorbereiten.“

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen