facebook Twitter Youtube RSS

RB Leipzig heute gegen Tabellenführer Heidenheim

am . Veröffentlicht in Fußball

RB Leipzig heute gegen Tabellenführer HeidenheimLeipzig. Am heutigen Mittwochabend um 20:15 Uhr empfängt RB Leipzig den FC Heidenheim in der Arena Leipzig zum Spitzenspiel der 3. Liga.

 

 

“Wir werden den 2. Platz mit Händen und Füßen verteidigen“, gab RB Leipzigs Trainer Alexander Zorniger am Dienstag die Devise für das Spiel heraus. Außer den vier Langzeitverletzten fehlen Zorniger zur Umsetzung des Ziels am Mittwochabend auch Sebastian Heidinger und Joshua Kimmich, die jeweils Gelbsperren absitzen. Frederico Palacios nimmt bis Mittwoch an einem U19-DFB-Lehrgang teil und wird wahrscheinlich ebenfalls nicht im Kader stehen. Mit Blick auf die Vorverkaufszahlen, bis Dienstagmittag waren bereits 18.500 Tickets verkauft, hofft Zorniger in dem schweren Spiel auf die Unterstützung der Fans. “Ich erwarte, dass unser Publikum uns nach vorne peitscht“, so Zorniger, und RB-Kapitän Daniel Frahn ergänzt: “Das wird ein geiles Spiel vor einer Superkulisse.“
Die Roten Bullen haben es heute Abend in der Hand, einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Aufstieg zu gehen. Zum einen könnte mit einem Sieg der Rückstand gegenüber Heidenheim auf drei Punkte verkürzt werden. Nach Darmstadts Unentschieden am Dienstagabend würde dann außerdem der Abstand zu Platz 3 auf fünf Punkte anwachsen.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen