facebook Twitter Youtube RSS

SC DHfK Leipzig startet mit Sieg in die Bundesliga-Saison 2016/17

am . Veröffentlicht in Handball

SC DHfK Leipzig startet mit Sieg in die Bundesliga-Saison 2016/17Leipzig. Der SC DHfK Leipzig ist mir einem souveränen 31:20 (14:8)-Sieg gegen den Bergischen HC in die neue Erstligasaison gestartet.

 

 

“Es war eine konzentrierte Vorstellung über die gesamte Spielzeit. Ich bin vollkommen zufrieden“, konstatierte DHfK-Cheftrainer Christian Prokop nach der Partie, die über 3.350 Zuschauer in die Arena Leipzig gelockt hatte. Zwar lief noch nicht alles rund bei den Leipziger Handballern, doch nach wenigen Minuten hatten sie die Führung beim 4:3 erstmals übernommen und ließen den Gegner auch nur noch einmal, zum 4:4, ausgleichen. Danach bestimmten die Grün-Weißen weitgehend das Geschehen, wenn es ihnen auch erst in der Schlussphase der ersten Halbzeit gelang, sich vom 9:7 in der 23. Spielminute zur 14:8-Halbzeitführung abzusetzen.

SC DHfK Leipzig startet mit Sieg in die Bundesliga-Saison 2016/17


Zwei Tore in Folge durch Andreas Rojewski und Peter Strosack vergrößerten die Führung zu Beginn der zweiten Spielhälfte auf acht Treffer, näher als auf sechs Tore kam der Gegner nicht mehr heran. In der 58. Minute gelang es Lukas Binder sogar, die Leipziger Führung kurz in den zweistelligen Bereich zu heben. Letztendlich gewannen die DHfKler verdient mit 30:21. “Das heutige Spiel hatte eine immense Bedeutung“, unterstrich Prokop nach dem Spiel. “Sieben Wochen des Einspielens und Kennenlernens mit sehr schwankenden Leistungen liegen hinter uns. Wir haben heute gegen eine eingespielte Mannschaft mit geringer Fluktuation im Kader gespielt. Großes Kompliment an meine Mannschaft für diese disziplinierte Vorstellung.“

SC DHfK Leipzig startet mit Sieg in die Bundesliga-Saison 2016/17


Am kommenden Sonntag steht das erste Auswärtsspiel der Saison auf dem DHfK-Spielplan. Weit müssen die Leipziger allerdings nicht reisen, Gastgeber der Partie am 11. September ist der SC Magdeburg.

SC DHfK Leipzig: Putera, Vortmann; Semper 1, Steinert, Rojewski 8/3, Jurdzs 6, Binder 4, Janke 2, Pieczkowski 5, Roscheck, Strosack 2, Meschke 1, Milosevic 1

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen