facebook Twitter Youtube RSS

Saisonauftakt für SV Union Halle-Neustadt im Pokal gegen die Spreefüxxe

am . Veröffentlicht in Handball

Saisonauftakt für SV Union Halle-Neustadt im Pokal gegen die SpreefüxxeLeipzig. Am kommenden Sonntag, den 4. September, erwarten die Handballerinnen des SV Union Halle-Neustadt in der ersten Runde des DHB-Pokals die Spreefüxxe Berlin in der Erdgas Sportarena.

 

 

Am 4. September um 16 Uhr ist für die Wildcats Anpfiff für die neue Pflichtspielsaison. Im ersten Heimspiel treffen sie auf die Spreefüxxe Berlin und wollen in der Partie den Schritt in die zweite Pokalrunde schaffen. Die Vorzeichen stehen gut für die Gastgeberinnen, das Team von Trainer Jorgen Gluver gewann in der Vorbereitung gegen die Berlinerinnen. Gluver warnt jedoch vor voreiligen Schlüssen. “Der Pokal hat eigene Gesetze. Für beide Mannschaften ist es das erste Pflichtspiel der Saison und somit sind Formschwankungen möglich“, so der dänische Trainer des SV Union Halle-Neustadt. “Ich habe mein Team gewarnt, dass auch der 20:12 Sieg in der Vorbereitung gegen Berlin nicht vergleichbar mit einem Pokalspiel ist.“ Die Erfahrungen mit den Berlinerinnen sind zwiespältig. 2011 scheiterten die Wildcats gegen den damaligen Drittligisten, 2015 konnte man die in der 1. Bundesliga spielende Spreefüxxe dann an den Rand einer Niederlage drängen. Auch deshalb ist das Ziel klar: “Wir wollen weiter kommen als in der letzten Saison“, so lautet die Vorgabe von Mannschaftskapitän Jacqueline Hummel, denn im Vorjahr schieden die Wildcats schon in der ersten Runde gegen den Ligakonkurrenten Zwickau aus.
Mit Theresa Loll steht am Sonntag eine Spielerin erstmals für Halle auf dem Parkett, die in der letzten Saison bei Zwickau unter Vertrag stand und zuvor in Berlin spielte. Für sie dürfte dieses Spiel also etwas Besonderes werden. Zudem wird wahrscheinlich Sarah Andreassen im Hallenser Kader stehen. Die Dänin, die sich in der Vorbreitung auf die vergangenen Saison verletzte, würde dann nach einem Jahr Vereinszugehörigkeit ihr erstes Pflichtspiel in Halle bestreiten können.
Spielbeginn in der Erdgas Sportaren Halle-Neustadt ist am Sonntag, den 4. September, um 16:00 Uhr.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen