facebook Twitter Youtube RSS

Öffentliches Mitgliedertreffen der Jusos Leipzig zu Hartz IV

am . Veröffentlicht in Politik

Öffentliches Mitgliedertreffen der Jusos Leipzig zu Hartz IVLeipzig. Die Jusos Leipzig laden am morgigen Donnerstag zu einer Diskussionsrunde zum Thema "Hartz IV – Konsequenzen aus dem Urteil zur Rechtswidrigkeit der Hartz IV Sätze für Kinder“ ein.

 

 

 

 

 

Ab 19 Uhr sind alle Interessenten eingeladen, mit den Leipziger Jusos über Hartz IV und die Konsequenzen aus dem letzten Verfassungsgerichtsurteil zu diskutieren. Jan Freundorfer, Chef der Jusos in Leipzig, lädt alle Interessierten Leipziger ein, an den Gesprächen in der SPD-Regionalgeschäftsstelle (Rosa-Luxemburg-Str. 19-21) teilzunehmen: “Die Jusos Leipzig wollen sich hierzu eine Meinung bilden und über Verbesserungsvorschläge für eine sozial gerechte Reform diskutieren.“
Das Bundesverfassungsgericht hatte in seinem Urteil vom 9.Februar 2010 die Regelsätze für Kinder als nicht transparent und nicht ausreichend bezeichnet sowie eine Neuregelung dieser Sätze angeordnet.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen