facebook Twitter Youtube RSS

Spannende Landtagswahl im Saarland am Sonntag

am . Veröffentlicht in Politik

Spannende Landtagswahl im Saarland am SonntagSaarbrücken. Nach dem Scheitern der ersten Jamaika-Koalition auf Landesebene, die seit 2009 im Saarland bestand, sind die rund 800.000 Wahlberechtigten im Saarland aufgerufen einen neuen Landtag zu wählen. Die Wahl könnte ein erster Stimmungstest für die bevorstehenden Wahlen in diesem Jahr sein.





Im Januar hatte die saarländische CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer die seit 2009 bestehende Koalition mit FDP und Grünen aufgekündigt. Kurze Zeit später löste sich der saarländische Landtag mit den Stimmen von CDU, SPD, Grüne und LINKE auf. 47 der 51 Abgeordneten im saarländischen Landtag stimmten für die Auflösung und somit für die Neuwahl.
Im kleinsten Flächenland Deutschlands ähnelt der Wahlkampf auch etwas mehr dem Wahlkampf einer Kommunalwahl. So waren die Spitzenkandidaten der Parteien in den letzten Wochen öfters als gewohnt auf den Straßen und Marktplätzen im direkten Gespräch mit den Bürgern zu sehen.
Sollte man den Umfragen der großen Institute glauben, wird es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen  CDU und SPD geben. Die Meinungsforscher sehen beide Parteien bei 34 Prozent der Stimmen. Für die FDP könnte der Einzug in den Landtag zur Zitterpartie werden, wobei alles nach einem Scheitern aussieht. Die Grünen liegen in den Umfragen kurz hinter den PIRATEN. Beide rangieren in den Umfragen zwischen 4 und 6 Prozent.
Von Seiten der CDU und SPD wird eine große Koalition anvisiert. Uneins ist man aber über den zukünftigen Ministerpräsident. Wenn FDP, Grüne und Piraten den Sprung über die 5-Prozent-Hürde schaffen sollten, was zumindest bei der FDP als unwahrscheinlich gilt, könnten sich auch die Pläne der beiden Großen ändern.

 

Die Linke, mit ihrem Spitzenkandidat Oskar Lafontaine kann sich in den Umfragen als drittstärkste Partei behaupten. Ob sie am Sonntag mit den prognostizierten 15 Prozent durchs Ziel gehen wird und wie die anderen Parteien abschneiden, werden wohl erst die Wähler bestimmen.

 

Parteien die an der Landtagswahl im Saarland teilnehmen:

Partei

Kürzel

Spitzenkandidat

Ergebnis
2009

Umfrage
2012 (⌀)




Christlich Demokratische Union Deutschlands

CDU

Annegret Kramp-Karrenbauer

34,5 %

34,0 %

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

SPD

Heiko Maas

24,5 %

34,6 %

Die Linke

DIE LINKE

Oskar Lafontaine

21,3 %

15,0 %

Freie Demokratische Partei

FDP

Oliver Luksic

9,2 %

2,0 %

Bündnis 90/Die Grünen

GRÜNE

Simone Peter

5,9 %

4,7 %

Familienpartei

FAMILIE

Roland Körner

2,0 %

2,0 %

Nationaldemokratische Partei Deutschlands

NPD

Frank Franz

1,5 %

 

Freie Wähler

FW

Bernd Richter

-

Initiative Direkte Demokratie

DIREKTE DEMOKRATIE

Michael Elicker

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz,
Elitenförderung und basisdemokratische Initiative

Die PARTEI

Alexander Senzig

-

Piratenpartei Deutschland

PIRATEN

Jasmin Maurer

5,7 %

 

(msc)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen