facebook Twitter Youtube RSS

Untersuchung im Bundestag nach Luftangriff in Kundus

am . Veröffentlicht in Politik

Untersuchung im Bundestag nach Luftangriff in KundusBerlin. Im Bundestag soll heute ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden, um zur Aufklärung des tödlichen Luftangriffs in Afghanistan beizutragen.



Bei dem neu einzurichtenden Ausschuss, deren Arbeit für mindestens ein Jahr geplant sei, soll im Januar als erstes Bundesverteidigungsminister zu Guttenberg aussagen. Die Partei Die Linke forderte in diesem Zusammenhang eine lückenlose Aufklärung der Vorfälle in Afghanistan und des Luftangriffs auf zwei Tanklastzüge bei Kundus. Bei dem Luftangriff nahe der Stadt Kundus waren weit mehr als 100 Menschen getötet und verletzt worden. Unter den Opfern sollen sich auch Zivilisten befunden haben.

(msc)



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen