facebook Twitter Youtube RSS

Urabstimmung der Lokführer - Streik bei der GDL

am . Veröffentlicht in International

ManfredSchell Copyright GDL PressedienstDie GDL-Urabstimmung ergab ein klares Votum für einen Arbeitskampf. Laut einer Erklährung des Vorsitzenden der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ist durch die Mitglieder mit 95,8 Prozent für einen Generalsteik gestimmt worden. Wann und wo es zu beeinträchtigungen kommen wird wollte er jedoch erst nach einer Beratung mit dem Vorstand bekanntgeben. Das Zenario eines Generalstreiks ist garnicht auszudenken, das zeigten bereits die vor kurzen stattgefundenen Warnstreiks der GDL.
Wir werden sie hier weiter auf dem Laufenden halten, auch welche Beeinträchtigungen auf den Raum Leipzig/Sachsen zukommen. (msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen