facebook Twitter Youtube RSS

Leipzigs OBM Jung gratuliert Klitschko zu Gewinn der Bürgermeisterwahl in Kiew

am . Veröffentlicht in International

Leipzigs OBM Jung gratuliert Klitschko zu Gewinn der Bürgermeisterwahl in KiewKiew/Leipzig. Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung hat Vitali Klitschko zum Sieg bei den Oberbürgermeisterwahlen in der ukrainischen Hauptstadt und Partnerstadt Leipzigs, Kiew gratuliert.

 

 

Im dritten Anlauf ist Klitschko der Sieg bei der Wahl zum Kiewer Bürgermeister gelungen. 2006 und 2008 war er jeweils unterlegen, diesmal ergaben Prognosen bei der Wahl am Samstag über 50 Prozent Stimmgewinn für den früheren Boxstar. “Ich wünsche Ihnen für die kommenden Jahre viel Energie und Schaffenskraft“ so Leipzigs Oberbürgermeister Jung in einem persönlichen Brief an Klitschko. Zugleich lud er Klitschko ein, zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution am 9. Oktober nach Leipzig zu kommen.
Den zweiten Platz bei der Bürgermeisterwahl gewann die Parlamentsabgeordnete Lessja Orobez, die auf etwa zehn Prozent der Stimmen kam.
Klitschkos Partei Udar wird voraussichtlich zudem die größte Fraktion im Kiewer Stadtparlament stellen.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen