facebook Twitter Youtube RSS

Bald kein "Fall für Escher" mehr?

am . Veröffentlicht in Media

Leipzig. Medienberichten zufolge steht die populäre MDR Sendung "Ein Fall für Escher" vor dem Aus. Wie die Fernsehzeitschrift Super TV in ihrer jüngsten Ausgabe berichtet, soll die Sendung Ende Dezember auslaufen.

In eigener Sache: Probleme beim Provider führten zu kurzfristigem Seitenausfall

am . Veröffentlicht in Media

Leipzig. Probleme im Rechenzentrum unseres Providers führten heute in den Nachmittagsstunden zu einem Ausfall von Leipzig-Seiten.de. Leider war auch der ftp- Zugang von dem Ausfall betroffen, so dass wir nicht einmal eine statische Ausfallanzeige schalten konnten.

Wir bitten um Entschuldigung

Redaktion Leipzig-Seiten.de

"Games Master Class": Microsoft-Repräsentant erläuterte in Leipzig XNA-Programmierung

am . Veröffentlicht in Media

Leipzig. Im Rahmen der vom Amt für Wirtschaftsförderung initiierten "Games Master Class – Vorlesungsreihe Digitale Spiele" präsentierte Software-Spezialist Dirk Primbs ("Developer Evangelist Microsoft Germany") in Leipzig neue Methoden der Computerspiel-Programmierung. Vor etwa 35 Studierenden aus vier mitteldeutschen Hochschulen erläuterte er an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Microsoft's neueste XNA-Technologie, eine frei verfügbare Entwicklungsumgebung, die es auch Studierenden und Neueinsteigern ermöglicht, hochwertige Spiele parallel für die Konsole Xbox 360 sowie herkömmliche PC zu programmieren.

1500 protestieren gegen Vorratsdatenspeicherung in Leipzig

am . Veröffentlicht in Media

internet.gifLeipzig. An den Bundesweiten Protestaktionen gegen die so genannte Vorratsdatenspeicherung beteiligten sich in Leipzig etwa 1.500 Teilnehmer. Der Protestzug zog vom Augustustplatz zum Bahnhof und dann durch die Innenstadt zum Nikolaikirchhof. Dort fand zum Abschluss eine Grundgesetzbuch-Niederlegung an der Nikolaikirche statt.

Arcor startet Internet-TV in Leipzig

am . Veröffentlicht in Media

Eschborn. Der Telekommunikationskonzern Arcor startet sein Web-TV-Angebot in Leipzig. Wie das Unternehmen mitteilt, soll das auf dem Internetprotokoll basierende Fernsehen (IPTV) ab sofort in den Arcor-Shops bestellbar sein. Die bundesweite Vermarktung des neuen Produktes soll am 01. Dezember starten.

Kunst gegen Zensur

am . Veröffentlicht in Media

internet.gifLeipzig. Das in einigen Ländern das Internet zensiert und damit der Zugriff auf bestimmte Seiten nicht möglich ist, ist bekannt. Gerade China ist auf diesem Gebiet besonders eifrig. Google China hat zum Beispiel "bassexpert.com" nicht angezeigt, da "Sex" im Domainnamen erscheint – eine Seite für Angler-Experten zum Thema Barsch (engl. Bass). Das Wort 屠杀 (Massaker) ist für die chinesische Zensur so problematisch, dass bei der Suchmaschine www.baidu.cn gleich die gesamten Suchresultate vom Firewall geblockt werden und stattdessen ein Netzwerkproblem angezeigt wird. Ein Schweizer Kunstprojekt verspricht Abhilfe in dem es die Zensurmechanismen austrickst.

Bundesweite Demontration gegen Vorratsdatenspeicherung für den 6. November geplant

am . Veröffentlicht in Media

Konstanz. Am 9. November soll der Bundestag über den Gesetzesentwurf zur Neugestaltung der Telekommunikationsüberwachung entscheiden. Den Sicherheitsbehörden wird damit ab 2008 der Zugriff auf Internetnutzerdaten ermöglicht werden. So sollen die Sicherheitsorgane rückblickend über 6 Monate in Erfahrung bringen können, wer wann mit welchen Adressen das Internet genutzt hat und wer mit wem per Telefon oder E-Mail Kontakt hatte, bei Handy-Nutzung einschließlich des Standorts. Diese Daten sollen von Telekommunikationsunternehmen und Internet-Providern ab 2008 gespeichert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen