facebook Twitter Youtube RSS

Wasserballspiel führt zu veränderten Öffnungszeiten im Sportbad an der Elster

am . Veröffentlicht in Dies und Das

Wasserballspiel führt zu veränderten Öffnungszeiten im Sportbad an der ElsterLeipzig. Am Sonntag, dem 1. Dezember, wird für Badegäste das Schwimmen im Leipziger Sportbad an der Elster erst um die Mittagszeit beginnen.

 

 


Aufgrund des Punktspiels der Wasserballer des HSG TH Leipzig gegen den SC Chemnitz beginnt das öffentliche Baden erst um 11:30 Uhr anstatt der regulären Öffnungszeit von 8:00 Uhr. Der Saunabereich des Sportbades an der Elster ist von den veränderten Öffnungszeiten nicht betroffen.
Schon am Samstag spielt die HSG TH Leipzig ihr erstes Ligaspiel der neuen Saison außerhalb der Öffnungszeiten gegen den SV Zwickau, am Sonntag folgt der zweite Spieltag gegen Chemnitz. Das nächste Heimspiel der Leipziger findet dann erst im neuen Jahr statt.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen