facebook Twitter Youtube RSS

Universitätsklinikum: Spektakuläre Speiseröhrenverlängerung bei Säugling geglückt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Laut einem Bericht von Deutsches Ärzteblatt gelang einem deutsch-amerikanischen Ärzte-Team eine schwierige Operation. Sie operierten eine schwere angeborene Fehlbildung bei einem vier Monate alten Säugling. Die Operation war erforderlich, da die Speiseröhre des Säuglings nicht voll ausgebildet war. Sie bestand nur aus einem Stummel im Hals und am Magen. Etwa acht Zentimeter Verbindung fehlten und wurden nun durch die Operation geschlossen. Die Operation ist erstmals in Leipzig durchgeführt worden.

(msu) 

Haltestellenmodernisierung am neuen Rathaus

am . Veröffentlicht in Leipzig

rathausgut.jpgLeipzig. Sommerzeit, Bauzeit, Stauzeit: Alljährlich werden umfangreiche Strassenbauarbeiten vorgenommen, was meist mit Verkehrsbehinderungen verbunden ist. Autofahrer in Leipzig müssen sich nun auf eine neue Großbaustelle einstellen. Die LVB modernisieren die Haltestelle Neues Rathaus in der Karl-Tauchnitz-Straße. Vorraussichtlich bis zum 02. Oktober ist mit Behinderungen zu rechnen. Autofahrern wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die LVB empfehlen folgende Umleitungsstrecken: In Richtung Westen bzw. Osten kann über Tröndlinring und Jahnallee oder über Goerdelerring und Käthe-Kollwitz-Straße gefahren werden. In Richtung Süden bzw. Norden empfiehlt sich der Weg über Roßplatz und Bayrischer Platz oder über Wilhelm-Leuschner-Platz und Karl-Liebknecht-Straße.

(msu) 

Minister fordert Senkung der Gaspreise

am . Veröffentlicht in Sachsen

Dresden. Die 37 sächsischen Gasnetzbetreiber müssen ihre Netznutzungspreise senken. Ein entsprechender Bescheid wurde von der im Wirtschaftsministerium angesiedelten Landesregulierungsbehörde versandt. Hintergrund ist die Überprüfung der Netznutzungspreise durch die Behörde. Die Spanne geht von 0,8 Prozent bis 21,4 Prozent, durchschnittlich beträgt die Senkung 10 Prozent.

Verbraucherzentrale: Tarif-Fallen bei Einwahl ins Web per Internet by Call vermeiden

am . Veröffentlicht in Sachsen

internet.gifSachsen. Die Verbraucherzentrale Sachsen rät, das aktuelle Entgelt des gewählten Internet-by-Call-Zugangs zu Beginn jedes Internetbesuchs zu überprüfen.

Gegenwärtig häufen sich die Beschwerden von Verbrauchern, die sich mit ihrem Computer über ein analoges Modem oder ISDN-Karte per Internet by Call ins WorldWideWeb einwählen. Die über die Telefonrechnung der T-Com abgerechneten Gebühren für das Internet by Call sind plötzlich exorbitant in die Höhe geschnellt, obwohl die Verbraucher weder die Einwähldaten (Einwahlnummer, Benutzernamen, Kennwort) verändert noch ihre Surfzeit gravierend ausgedehnt hatten.


Wirtschaftsstaatssekretär Mangold offiziell ins Amt eingeführt

am . Veröffentlicht in Sachsen

Dresden. Sachsens neuer Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Hartmut Mangold ist jetzt offiziell im Amt. "In den vergangenen Jahren hatte ich ausreichend Gelegenheit, die bundespolitischen Rahmenbedingungen mitzugestalten, um Sachsen und die anderen neuen Länder auf ihrem Weg zu einer international wettbewerbsfähigen, selbsttragenden Wirtschaft zu unterstützen. Die neue Aufgabe bietet mir die Chance, an der konkreten Ausgestaltung in einem Land mitzuwirken, dessen ökonomische und wissenschaftliche Potenziale, dessen kulturelle und regionale Identität ideale Voraussetzungen bieten, dass dieses Projekt ein Erfolg wird. Dass dieser neue Arbeitsplatz in einer der schönsten Städte Deutschlands liegt, erhöht den Reiz der Aufgabe ganz entschieden", begründet der 50jährige Jurist seinen Wechsel vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, wo er im Bereich Angelegenheiten der neuen Länder tätig war.

Classic Open eröffnet

am . Veröffentlicht in Leipzig

classicopen2007.jpgLeipzig. Pünktlich zur Eröffnung kam das bessere Wetter zurück. Bei angenehmen Temperaturen eröffnete Schirmherr Burkhard Jung am Freitag Abend die 13. Classic Open. Bis zum 11. August verwandelt sich der Leipziger Marktplatz vor dem alten Rathaus in einen musikalischen Sommergarten. Das Programm verspricht einen bunten Mix aus Klassik und Pop. Für die richtige Auftaktsimmung sorgte der Birminghamer Gareth Knapman. Anschließend spielte die Swing Sound Bigband Leipzig und begeisterte das Publikum auf dem voll besetzen Marktplatz.

(msu) 

Der Sommer ist zurück

am . Veröffentlicht in Leipzig

badespass2.jpgLeipzig. Pünktlich zum Wochenende kehrte der Sommer zurück nach Leipzig und sorgt für volle Strandbäder und Biergärten. Dazu gibt es erstklassiges Grillwetter. Leipzig genießt die ersten Sonnentage seit langem.

Auch für die nächsten Tage verheißen die Prognosen gutes. Zwar ist ab Dienstag mit bedecktem Himmel zu rechnen, aber schon ab Donnerstag bessert sich die Wetterlage und das nächste Wochenende verspricht mit Temperaturen um 27 Grad ähnlich schön zu werden wie dieses.

Proteste gegen NPD-Veranstaltung in Dresden-Pappritz verliefen friedlich

am . Veröffentlicht in Sachsen

Dresden. Zum Bürgerfest "Pappritz ist bunt".sind ca. 500 Dresdner am Samstag-Nachmittag erschienen. Friedlich protestierten sie gegen eine Veranstaltung der rechtsextremen NPD. Um Ausschreitungen zu vermeiden war die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort. Laut Polizei fanden sich jedoch bei den Teilnehmern der NPD-Veranstaltung einige Messer und zwei Schreckschusspistolen, die durch die Beamten sichergestellt wurden. (ssc)

Friedliche Aktion gegen Rechts "Pappritz ist bunt"

am . Veröffentlicht in Sachsen

Dresden. Heute wollen Hunderte Sachsen in Pappritz bei Dresden Gesicht gegen Rechts zeigen.
Das Motto: "Pappritz ist bunt".
Es soll gegen eine Versammlung der NPD demonstriert werden. Alle Versuche die Veranstaltung der Rechtsextremen gerichtlich verbieten zu lassen, waren im Vorfeld gescheitert.(ssc)

Kontakt zur Initiative über: http://www.pappritz-ist-bunt.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen