facebook Twitter Youtube RSS

Göhren - Unbekannter streut Nägel auf die Straße

am . Veröffentlicht in Waterkant

Göhren - Unbekannter streut Nägel auf die StraßeGöhren/Rügen. Seit den Nachstunden des 13.09.2010 hat ein Unbekannter in bisher drei Fällen Dachpappenägel auf die Fahrbahn der Thiessower Straße in Göhren auf Rügen gestreut. Dabei wurde nachweislich ein Autoreifen irreparabel beschädigt.

 

 

 

 

 

Der Täter nutze immer die Nachtstunden um die zwei Zentimeter langen Dachpappenägel auf der stark abschüssigen Fahrbahn zu verteilen. Der letzte Vorfall ereignete sich am 19.09.2010. Gegen 20:30 Uhr stellten zwei Anwohner wieder Nägel auf der Straße fest und warnten die Autofahrer bis zum Eintreffen der Polizei vor den gefährlichen Reifenkillern.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung.


(ostSeh)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen