facebook Twitter Youtube RSS

Hallentrödel in Samtens

am . Veröffentlicht in Waterkant

Hallentrödel in Samtens Samtens/Rügen. Vor allem an Hotels, deren Betreiber und ihre Gäste die Botschaft: Es tut sich weiterhin etwas auf Rügen. Und das nicht nur im Oktober sondern in Sachen Trödel den ganzen Winter hindurch.

 

 

 

 

 

Konkret, für manchen vielleicht zu früh, heißt es: Weihnachten kommt jedes Jahr so unverhofft. Trödler sind ja nicht hinterm Mond, wenngleich der Paltz ganz hinten auf dem Schrottplatz in Samtens der Mondlandschaft fast gleich kommt. Immerhin noch direkt neben dem Rügener Modell- und Technikmuseum. Diese Jahreszeit bedeutet aber, dass Trödler nun langsam in die Hallen strömen, statt sich auf zugigen Plätzen die Füße abzufrieren. Zudem auch, dass der normale Trödel wie gewohnt am 2. Oktober und auch im Winter jeden ersten Sonnabend im Monat in Samtens stattfindet. Dass jedoch die HänderlInnen darauf achten, neben Büchern und sonstigen überraschenden Angeboten eines Trödels diesmal auch schon etwas Originelles für Weihnachten in Petto zu haben. Deko, Geschenke, Ausstattung und anderes werden die Anbieter mit auf ihren Tischen haben. Denn Weihnachten kommt jedes Jahr so unverhofft, gelle??

 

Hallentrödel in Samtens

 

Aufgebaut kann nach vorheriger Anmeldung an den zugewiesenen Plätzen in der Muhlitzer Straße ab 8.30 Uhr werden. Von Anbietern wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Beginn für das Publikum ist um 10 Uhr. Anmeldungen bitte via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0171 5254076. Die Halle ist übrigens mit Kaffee und einem kleinen Imbiss bewirtschaftet. Besucher folgen einfach ab der B96 dem Wegeleitsystem buch & trödel an der Straße.

Buch und Trödel findet in Samtens jeden ersten Sonnabend im Monat statt. Darüber hinaus werden weitere Veranstaltungen von www.ostSeh-buch-und-troedel.de in den Medien, Flohmarktforen oder im Web bekannt gegeben. Motto: Flohmarkt ist wie ein Kettenkarusell und kann gebucht werden. Wie neulich der Gastro-Flohmarkt in Lobbe. Ein wunderbares marketinginstrument und Inahberin Maren Fähmel-Blumenberg war binnen weniger viertelstunden ihren überzähligen Gastro-Trödel los. Versuchen sie das doch auch mal. Gerne organisiert  www.ostSeh-buch-und-troedel.de ihnen einen Indoor-Flohmarkt im hauseigenen Saal als Teil ihrer PR-Strategie. Fordern Sie uns gerne heraus!

(ostSeh)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen