facebook Twitter Youtube RSS

Hollywood auf Usedom

am . Veröffentlicht in Waterkant

Peenemünde - Hollywood auf UsedomPeenemüne. Derzeit kann man auf Usedom Prominenz begegnen. Ein Hauch von Hollywood weht über der Halbinsel Mecklenburg-Vorpommerns.




Begonnen im Februar in Berlin, fortgeführt auf Sylt begannen in dieser Woche die Dreharbeiten zu “The Gost“ auf Usedom.
Der Star-Regisseur Roman Polanski dreht nach Vorlage des gleichnamigen Romans von Bestsellerautor Robert Harris und setzt dabei auf das diesige Wetter auf der Insel.
Außerdem bieten die ehemaligen Kasernenbauten rund um Peenemünde und die Strände der Insel eine hervorragende Kulisse.
Ex-Bond 007 Pierce Brosnan spielt einen im Ruhestand lebenden Premierminister, der sich zurückzieht, um seine Memoiren zu schreiben. Als Ghostwriter steht ihm Ewan McGregor (“Moulin Rouge“) zur Seite. Dieser stößt bei seinen Recherchen auf die dunklen Seiten des Premiers und begibt sich dabei in Lebensgefahr.
In weitere Rollen: “Sex and the City“-Darstellerin Kim Cattrall und dem Schauspieler James Belushi (“Curly Sue“).
Berühmt wurde Roman Polanski durch “Tanz der Vampire“ (1967),  “Rosemaries Baby“ (1967), “Chinatown“ (1974) “Der Pianist“ (2002) und “Oliver Twist“ (2005).
Der Oscar-Preisträger dreht nur außerhalb der USA. 1977 bekannte er sich im Fall einer Beziehung mit einer Minderjährigen schuldig, floh jedoch vor der Urteilsverkündigung aus den Staaten, da er bei der Wiedereinreise festgenommen werden könnte, ist der in Frankreich lebende Filmemacher seit seiner Flucht nicht mehr in den Staaten gewesen.
Und dabei greift er auf Drehorte innerhalb Deutschlands zurück. Mecklenburg-Vorpommern zieht in letzter Zeit die Aufmerksamkeit so manchen Filmteams auf sich. Wir hoffen natürlich, dass es weiter so bleibt.
Im Jahr 2010 soll der Streifen in die Kinos kommen und so mancher Usedomer wird wohl etwas genauer hinschauen…

(mku)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen