facebook Twitter Youtube RSS

Über die Köpfe der Bürger (Vereinsleben Leipzig)

am . Veröffentlicht in Vereinsleben

Über die Köpfe der Bürger (Vereinsleben Leipzig)Leipzig. Am Montag den 22.9.2008 findet um 19:00 Uhr im Restaurant Frida (Waldstrasse 64, Leipzig) eine Informationsveranstaltung zum Thema Fluglärm statt. Sie wird unabhängig, unparteiisch und spannender als ein Tatort, hierzu wird recht herzlich eingeladen.


Der nächtliche Fluglärm wirft nun auch Bewohner des Waldstraßenviertels aus den Betten, sind das alles Päckchen? … Äh, nein…. auch Soldaten und Militärtransporte? Aber ist das denn erlaubt? Wird das noch mehr? Und wie ist das mit den Arbeitsplätzen und den Subventionsgeldern?

Über die Köpfe der Bürger (Vereinsleben Leipzig)

Es wird dringend Zeit etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Deshalb haben interessierte Bürger erstmals die Gelegenheit Fachleute direkt zu befragen. Zum Beispiel zu folgenden Themen:

„Fluglärm beeinträchtig unsere Gesundheit“
Tatsache oder Panikmache ?

„Endlich neue Arbeitsplätze“
zukunftsweisende regionale Wirtschaftsförderung oder subventionierter Arbeitsplatzabbau mit Hilfe von EU Geldern?

„Leistungsabfall bei Schulkindern im Überfluggebiet“
Zukunftsvision Logistikcluster Sachsen oder Benachteiligung durch Bildungshandicap?

„300 Millionen Euro“
Wer bezahlt, wer entscheidet und wer profitiert am Ende?

Herzliche Einladung zur spannenden Informationsveranstaltung. Bilden sie sich ihre eigene Meinung!

Wann: 22.9.2008 - 19:00 Uhr
Wo:
Restaurant Frida
Leipzig - Waldstrasse 64


Ihre Nachbarinnen
Simone Cohn-Vossen und Ulla Gahn
Weltverbesserung sofort und hausgemacht e.V.

Über die Köpfe der Bürger (Vereinsleben Leipzig)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen