facebook Twitter Youtube RSS

Weihnachtsmarkt einmal ganz anders

am . Veröffentlicht in Sachsen

Weihnachtsmarkt einmal ganz andersDresden. Weihnachtsmarkt. Viele denken da an Stollen, Glühwein, Schwibbögen, aber oftmals auch an ein großes Gedränge, Menschenmassen. Wer darauf gut und gerne verzichten kann, dem wird der Online-Weihnachtsmarkt wohl sicherlich zusagen.

 

 

 

 

Es ist mittlerweile der 16. Sächsische Weihnachtsmarkt, der Besuchern das Weihnachtsgefühl vermitteln soll, jedoch ohne das lästige Gedränge und in der Kälte Herumstehen. Ganz ohne Stress kann man hier vom Sofa aus nach Herzenslust stöbern und einkaufen.
Der frisch überarbeitete Weihnachtsmarkt lädt unter www.weihnachtsfreu.de zu einem virtuellen Bummel durch die zahlreichen Shops mit typisch sächsischen Weihnachtsprodukten von mehr als 120 Herstellern ein.
Ein Zufallsgenerator sorgt dafür, dass alle Anbieter einer Rubrik abwechselnd dem Benutzer angezeigt werden. So besteht absolute Chancengleichheit, fast wie auf dem echten Weihnachtsmarkt. Doch die Internetseite stellt nicht nur eine reine Einkaufsplattform dar, sondern sie vermittelt auch die alten Werte und zahlreiche Informationen der traditionellen “Sächsischen Weihnacht“.
Auch in diesem Jahr wird der Online-Weihnachtsmarkt wieder von der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag der Sächsischen Staatskanzlei betreut.
Der Online-Weihnachtsmarkt hat sich in den letzten 16 Jahren offensichtlich etabliert. So werden regelmäßig rund 6000 Nutzer per Newsletter informiert.

 

(sba)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen