facebook Twitter Youtube RSS

Weibliche Leiche bei Frohburg aufgefunden

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Weibliche Leiche bei Frohburg aufgefundenFrohburg/Leipzig. Am Pfingstmontag ist eine Frau tot in einem Auto in der Nähe von Frohburg aufgefunden worden. Bei dem Fahrzeug handelte sich um einen Skoda, nach dem seit dem Wochenende gefahndet wurde.

 


Bereits am Freitagabend soll die 19-jährige Jasmin K. die elterliche Wohnung verlassen haben, um mit dem Auto ihrer Mutter von Frohburg aus zur Diskothek nach Frauendorf zu fahren. Am Samstagabend (07.06.2014) bat die Leipziger Polizei dann um Hinweise zu einer “vermissten Person“ und dem Skoda Fabia mit Leipziger Kennzeichen.
Wie es hieß war die 19-Jährige am Freitagabend nach der Disko mit zwei Bekannten unterwegs, die sie nach Hause brachte. Von ihr selbst verlor sich dann die Spur, bis am Montag als das gesuchte Fahrzeug an der Ortsverbindung zwischen Tautenhain und Hopfgarten gefunden wurde. In dem Wagen lag eine Frauenleiche. In der Mitteilung der Polizei hieß es zu diesem Zeitpunkt, dass die Identität der Toten zwar noch nicht abschließend geklärt sei. Es deute aber alles darauf hin, dass es sich um die vermisste Jasmin K. handele. Die Ermittler gehen davon aus, dass die junge Frau wahrscheinlich Opfer eines Tötungsdelikts wurde. Die Ermittlungen hat die Leipziger Kriminalpolizei aufgenommen und dauern noch an.

(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen