facebook Twitter Youtube RSS

Juwelier in Leipzig überfallen

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Juwelier in Leipzig überfallenLeipzig. Am Dienstag wurde ein Juwelier in der Leipziger Karl-Liebknecht-Straße von zwei männlichen Tätern überfallen. Die bislang noch unbekannten Täter flohen mit ihrer Beute auf dem Fahrrad.

 


Nach Polizeiangaben stürmten die beiden Männer das Juweliergeschäft in der Karl-Liebknecht-Straße gegen 11:30 Uhr, überwältigten die 48-Inhaberin und fesselten sie. Im Anschluss entnahmen sie mehrere Schmuckstücke aus der Auslage und verschwanden samt der Beute zu Fuß in Richtung Karl-Liebknecht-Straße, wo sie auf dort abgestellte Fahrräder stiegen und auf der Kantstraße in Richtung Kochstraße flüchteten. Die gefesselte Inhaberin des Ladens überließen sie ihrem Schicksal. Wie es hieß kam eine Kundin in dem Moment in den Laden, als die Räuber das Geschäft verließen. Sie erkannte sofort die Lage und informierte die Polizei.

Die beiden Täter wurden von mehreren Zeugen gesehen und konnten wie folgt beschreiben werden:

  • ca. 20 - 25 Jahre alt
  • ca. 170 cm - 180 cm groß
  • kräftige Statur
  • südländisches Aussehen

Beide Täter trugen eine Bermuda. Der eine Mann eine helle, gelb-weiß-schwarz karierte und der andere eine dunkel-karierte Hose. Der Räuber mit der hellen Hose trug zudem ein weißes Basecap, der andere ein schwarzes. Außerdem hatten sie eine große Umhängetasche bei sich, vermutlich um das Diebesgut zu verstauen. Welche Einzelstücke genau entwendet wurden und welchen Wert diese haben, konnte noch noch nicht bekannt gegeben werden.

Die Leipziger Polizei bittet nun Bürgerinnen und Bürger, die das Geschehen beobachten konnten oder Angaben zu den Räubern machen können, sich bei der Kripo Leipzig, Dimitroffstraße 1, in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.
Insbesondere die Zeugin, die beinahe von den beiden Flüchtenden mit dem Rad an der Ecke Karl-Liebknecht-Straße/Kantstraße umgefahren worden wäre, möchte sich dringend bei der Polizei melden.

(msc)

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen