facebook Twitter Youtube RSS

Polizei Leipzig sucht Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall in Kleinzschocher

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Polizei Leipzig sucht Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall in KleinzschocherLeipzig. Am vergangenen Freitag (21.03.2014) ereignete sich gegen 11:30 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht.

 


Nach Angaben der Leipziger Polizei war ein 72-jähriger Fahrradfahrer zum Unfallzeitpunkt auf der Herrmann-Meyer-Straße unterwegs und wollte die bevorrechtigte Schönauer Straße in Richtung Lausner Weg queren. Der 54-jährige Fahrer eines Audi bemerkte, dass der Fahrradfahrer nicht auf den Verkehr der Hauptstraße achtete und verringerte deshalb seine Geschwindigkeit.
Der Fahrer (53) eines Citroen Jumper setzte aufgrund des langsam fahrenden Audi an, um diesen zu überholen. Auf der Gegenfahrbahn kam es dann zur Kollision mit dem Radfahrer.
Der 72-Jährige erlitt bei dem Unfall so schwerste Verletzungen, an denen er noch am Unfallort verstarb.  
Die Polizei sucht nun die Ersthelfer, insbesondere zwei Männer, die dem 72-Jährigen unmittelbar nach dem Unfall zu helfen versuchten. Die Zeugen werden gebeten, sich an die VPI Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255-2847 zu wenden.

 

(msc)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen