facebook Twitter Youtube RSS

Zwei Zigarettenautomaten in Zwenkau geklaut - Polizei Leipzig bittet um Hinweise

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Zwei Zigarettenautomaten in Zwenkau geklaut - Polizei Leipzig bittet um HinweiseLeipzig/Zwenkau. Am Wochenende sin in Zwenkau gleich zwei Zigarettenautomaten geklaut worden. Nun sucht die Polizei nach den geklauten Zigaretten und den Tätern.

 

 

Der erste Zigarettenautomat wurde aus einer Zwenkauer Gaststätte entwendet, die sich in einer Kleingartenanlage befindet. Nach Angaben der Polizei wurde die Gastlichkeit am Sonntag (23. Februar 2014) in der Zeit zwischen 05:30 Uhr und 10:05 Uhr von den Einbrechern heimgesucht. Ein erster Versuch durch die geschlossene Tür in die Gaststätte zu gelangen misslang und so verschafften sich die Täter über ein Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten. Der oder die Täter begaben sich in einen Lagerraum, in dem ein Zigarettenautomat an der Wand hing. Als ein 71-jähriger Mann kurz nach 10 Uhr das offene Fenster der Gaststätte bemerkte und sah dass der Automat fehlte, verständigte er unverzüglich die Polizei.
Der zweite Automat hing bis (vermutlich) zum Sonntag an einer Hauswand eines Mehrfamilienhauses im Zwenkauer Ortsteil Rüssen-Kleinstorkwitz. Gegen 14:05 Uhr stellte eine Fraudann aber das Fehlen des Zigarettenautomat fest und informierte die Polizei.  
Über den genauen Gesamtschaden konnten bislang noch keine Angaben gemacht werden. Die Leipziger Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zu den beiden Vorfällen oder zu den unbekannten Tätern geben können, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

(msc)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen