facebook Twitter Youtube RSS

Übergriff auf 11-jähriges Mädchen in Leipzig - Polizei bittet Zeugen um Hinweise

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Übergriff auf 11-jähriges Mädchen in Leipzig - Polizei bittet Zeugen um HinweiseLeipzig. Im Leipziger Stadtteil Schönefeld ist am Dienstagnachmittag ein 11-jähriges Mädchen tätlich angegriffen wurden. In diesem Zusammenhang bittet die Leipziger Polizei um Hinweise zur Klärung der Hintergründe des Vorfalls.

 

Die 11-Jährige wurde nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag (04.02.2014) gegen 14:30 Uhr in der Nähe der 20. Mittelschule von einer bislang noch unbekannten Person angegriffen. Ein noch unbekannter männlicher Täter habe die Schülerin tätlich angegriffen, hieß es. Die Auseinandersetzung zwischen der Schülerin und dem Angreifer soll nur wenige Sekunden angedauert haben. Das Mädchen soll sich lautstark bemerkbar gemacht haben, woraufhin der mutmaßliche Täter von dem Mädchen abließ. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Beamten könnten eine Passantin mit Hund und mehrere Jugendliche oder Junge Erwachsene das Geschehen beobachtet haben. Die Polizei erhofft sich von diesen noch unbekannten Zeugen weitere Hinweise zu dem Angreifer.  
Zum Täter ist nach ersten Befragungen nur bekannt, dass er mit einem dunklen Kapuzen-Shirt bekleidet war, eine Sonnenbrille getragen haben könnte und normal deutsch gesprochen hat.
Die Leipziger Polizei bittet Zeugen, die weitere Hinweise geben können, sich bei der Leipziger Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig unter der Telefonnummer 0341/9664666 zu melden.

 

(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen