facebook Twitter Youtube RSS

18 Autos in der Leipziger Südvorstadt beschädigt

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

18 Autos in der Leipziger Südvorstadt beschädigtLeipzig. Am gestrigen Mittwoch, dem 13.November, sind in der Leipziger Südvorstadt insgesamt 18 Fahrzeuge verschiedener Typen beschädigt worden.

 

 


Die 18 Fahrzeuge, darunter Autos der Marken Peugeot, Opel, Ford, Audi, VW, Nissan, Toyota, Hyundai und Seat, standen auf dem Parkplatz vor dem Amtsgericht Leipzig. Sie wurden Polizeiangaben zufolge vermutlich mit einem spitzen Gegenstand von der Fahrer- oder Beifahrerseite bis zur hinteren Fahrzeugtür zerkratzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die am 13.November bis gegen Mittag Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zum Täter geben können, sich auf dem Polizeirevier Südost, Richard-Lehmann-Straße 19 in 04177 Leipzig, Tel. (0341) 3030 -100 zu melden.

(ssc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen