facebook Twitter Youtube RSS

Polizei Leipzig sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Rückmarsdorf

am . Veröffentlicht in Polizei Meldungen

Polizei Leipzig sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in RückmarsdorfLeipzig. Nach einem Unfall an der Kreuzung Miltitzer Straße/ Merseburger Straße in Rückmarsdorf sucht die Leipziger Polizei Zeugen, die bei Aufklärung der Umstände behilflich sein können.

 

 


Gegen 9 Uhr am 13.November hatte der 51jährige Fahrer eines VW Golf die Miltitzer Straße mit der Absicht befahren, die Kreuzung Merseburger Straße geradeaus zu überqueren. Dabei stieß er mit einem Mercedes zusammen, der auf der Straße “Sandberg“ (B 181) unterwegs war und beabsichtigte, diese geradeaus weiterzufahren. Die 34jährige Mercedesfahrerin erlitt leichte Verletzung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autofahrer gaben an, beim Ampelzeichen “grün“ als zweites Fahrzeug die Kreuzung passiert zu haben.
Zu diesem Unfall sucht die Polizei Leipzig Zeugen, die Hinweise zur Ampelschaltung im genannten Zeitraum und zum Verhalten der Unfallbeteiligten geben können. Diese wenden sich bitte an den Verkehrsunfalldienst Leipzig, Schongauerstraße 13, Tel. (0341) 255-2847.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen