facebook Twitter Youtube RSS

Winter sorgt für Behinderungen auf den Straßen in Sachsen

am . Veröffentlicht in Mitteldeutschland

Winter sorgt für Behinderungen auf den Straßen in  SachsenLeipzig. Der Winter hat den Freistaat weiter im Griff, so sorgten Schnee, Regen und starker Wind auch in der vergangenen Nacht auch für einige Behinderungen und Unfälle.

 

 

 

 

Schnee, Kälte, Regen und starker Wind sind schon einzeln auftretend nicht gerade günstige Bedingungen für gute Straßenverhältnisse. Im Moment kommen aber alle diese Bedingungen auf den Straßen Mitteldeutschlands zum Tragen.
Am Morgen und in der vergangenen Nacht mussten Verkehrsteilnehmer sich daher auf Behinderungen auf den Straßen einstellen. Im Stadtgebiet von Leipzig kommt es zudem zu Verkehrsbehinderungen durch eine geplatzte Wasserleitung, daher musste die Straße am Sportforum standteinwärts gesperrt werden. Stellenweise kommt es zudem in Leipzig zu überfrierender Nässe, wodurch sich Straßen und Gehwege in Eisflächen verwandeln können.
Im Landkreis Leipzig mussten zudem einige Straßen aufgrund von Schneeverwehungen gesperrt werden.


(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen