facebook Twitter Youtube RSS

Fahrplanänderungen der DB und MRB im Bereich Leipzig am Wochenende

am . Veröffentlicht in Mitteldeutschland

Fahrplanänderungen der DB und MRB im Bereich Leipzig am WochenendeLeipzig. Am kommenden Wochenende werden im Bereich Bitterfeld und Lutherstadt Wittenberg Arbeiten an leit- und sicherungstechnischen Anlagen vorgenommen. Deshalb kommt es in den Nächten am 12./13.Februar und 13./14.Februar 2010 zu folgenden Fahrplanänderungen, Umleitungen oder Schienenersatzverkehren.

 

 

 

 

Fernverkehr:

  • Der ICE 1600 von München Hbf (ab 17.45 Uhr) nach Berlin Gesundbrunnen (planmäßig an 0.32 Uhr) der Linie München–Nürnberg–Leipzig–Berlin–Hamburg wird von Leipzig Hbf über Falkenberg–Jüterbog bis Berlin Südkreuz umgeleitet und hält nicht in Lutherstadt Wittenberg. Durch diese Umleitung kommt dieser Zug mit  42 Minuten Verspätung in Berlin an.
  • Der Nachtzug CNL 1258 von Berlin-Lichtenberg (ab 21.48 Uhr) nach Zürich (an 9.17 Uhr) fährt von Berlin-Lichtenberg bis Berlin Südkreuz mit bis zu 40 Minuten früherer Fahrzeit. Dieser Zug wird dann über Werder–Magdeburg bis Halle (Saale) umgeleitet und hält nicht in Lutherstadt Wittenberg und Bitterfeld.


Nahverkehr der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) und der Deutschen Bahn (DB):

  • Der RE 38333 von Berlin (ab 0.15 Uhr) nach Halle (Saale) Hbf (planmäßig an 2.07 Uhr) der Linie RE 5 (Leipzig–Halle) wird von Jüterbog über Falkenberg (Elster)–Leipzig (zusätzlicher Halt) umgeleitet und kommt in Halle (Saale) Hbf ca. 59 Minuten später an. Als Ersatz zu den ausfallenden Halten fährt ein Bus zwischen Jüterbog–Gräfenhainichen–Dessau.
  • Die Regionalbahn RB 26303 von Dessau (ab 22.52 Uhr) nach Leipzig der Linie RB 54 Dessau–Leipzig wird von Wolfen (Bitterfeld) bis Leipzig Hbf durch einen Bus ersetzt.
  • Ausfallende Züge der Mitteldeutschen Regiobahn Linie MRB 54 (Leipzig–Delitzsch-Bitterfeld) werden zwischen Leipzig Hbf und Bitterfeld durch Busse ersetzt.
  • Der RE 38333 von Berlin (ab 0.15 Uhr) nach Halle (Saale) Hbf (planmäßig an 2.07 Uhr) der Linie RE 5 (Leipzig–Halle) wird von Jüterbog über Falkenberg (Elster)–Leipzig (zusätzlicher Halt) umgeleitet und kommt in Halle (Saale) Hbf ca. 59 Minuten später an. Als Ersatz zu den ausfallenden Halten fährt ein Bus zwischen Jüterbog–Gräfenhainichen–Dessau.
  • Einige Züge der Linie RB 57 Lutherstadt Wittenberg–Leipzig werden auf den Abschnitten Gräfenhainichen–Lutherstadt Wittenberg und Leipzig Hbf–Radis durch Busse ersetzt.
  • Einige Züge der Linie RB 80 Halle–Lutherstadt Wittenberg werden auf den Abschnitten Gräfenhainichen–Lutherstadt Wittenberg und Halle (Saale) Hbf–Radis durch Busse ersetzt.
  • Die Regionalbahn RB 26548 von Halle (ab 22.47 Uhr) nach Dessau der Linie RB 86 Halle–Dessau wird von Halle bis Bitterfeld durch einen Bus ersetzt.


Auf Grund der Straßenführung bitten die Unternehmen zu beachten, dass nicht alle Haltestellen des Schienenersatzverkehrs an den Bahnhöfen liegen. Zudem ist eine Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen nur eingeschränkt möglich.
Die Deutsche Bahn und die Mitteldeutsche Regiobahn entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten in diesen Zeiträumen.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen