facebook Twitter Youtube RSS

Mügeln-Prozess wird fortgesetzt

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Oschatz. Knapp fünf Monate nach den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Mügeln wird heute der Prozess gegen einen 22-Jährigen vor dem Amtsgericht Oschatz fortgesetzt. Der junge Mann muss sich vor dem Amtsgericht  wegen Volksverhetzung verantworten.

Hund verletzt Kindergärtnerin

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Schkeuditz. Am Donnerstag ist ein Belgischer Schäferhundmischling von einem Grundstück in Schkeuditz entlaufen und in eine Kindergartengruppe gerannt.

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage nach Kindesmissbrauch in Delitzsch

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Delitzsch. Zwei Monate nach dem Sexualverbrechen an einer Neunjährigen in Delitzsch hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Tatverdächtigen erhoben. Dem 25-jährigen soll der Prozess wegen Freiheitsberaubung, schweren sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung gemacht werden.

Fußballfans prügeln sich in Eilenburg

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Leipzig. Wieder einmal sorgt der Fußball in der Messestadt für schlechte Nachrichten. Nach Informationen von Radio Leipzig sind in Eilenburg vermutlich rivalisierende Fangruppen von Lok Leipzig und Sachsen Leipzig aufeinandergetroffen.

Chemnitzer Taxifahrerin wird heute beigesetzt

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Chemnitz. Taxifahrer aus ganz Sachsen tragen heute die in Chemnitz die getötete Taxifahrerin zu Grabe. Die Taxifahrerin war von zwei unbekannten Täter am Chemnitzer Schlossteich überfallen und schwer verletzt worden. Wenig später erlag sie in einem Krankenhaus ihren Verletzungen. 

Totes Baby im thüringischen Nordhausen gefunden

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Nordhausen. In einer Wohnung im thüringischen Nordhausen ist ein totes Baby entdeckt worden. Wie die Polizei mitteilt, sei sie gestern zusammen mit einem Notarzt zu einem toten Baby in die Wohnung gerufen worden.

Gustav-Adolf-Schau lockt viele Besucher nach Lützen

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Lützen. In lützen wurde des 375. Todestag des Schwedenkönigs Gustav Adolf mit einer Sonderausstellung gedacht. Die Schau, die vom  1. September - 2. Dezember 2007 zu sehen war, lockte nach Angaben der Veranstalter über 11.000 Besucher nach Lützen, etwa ein Viertel von ihnen kamen aus Schweden.

Jagdunfall bei Keiselwitz

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

PolizeiKeiselwitz/Kössern.  Am Montag (24.11.2007) wurde während einer Jagd einer der Jäger angeschossen. Die Jäger befanden sich gegen 12.30 Uhr in der Nähe des Rothens Sägewerk an der Ortsverbindungsstraße zwischen Keiselwitz und Kössern auf der Jagd nach Schwarzwild.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen