facebook Twitter Youtube RSS

Motorradunfall in Delitzsch endet tödlich

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Motorradunfall in Delitzsch endet tödlichDelitzsch. Auf der Leipziger Straße in Delitzsch ist es am heutigen Montagmorgen zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Eine PKW-Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines Hondafahrers und fuhr dem Motorrad in die Seite.

 

 

 

 

Infolge des Zusammenpralls wurde der 19jährige Motorradfahrer gegen einen einbetonierten Werbeträger geschleudert. Aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb der Kradfahrer bei der Einlieferung ins Krankenhaus. Auch die 44jährige Ford-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Kreuzung war nach dem Unfall bis 13:30 Uhr durch die Polizei zur Unfallaufnahme gesperrt, ein Sachverständiger des DEKRA wurde durch die Staatsanwaltschaft hinzugezogen, um Aufschlüsse über den genauen Unfallhergang zu erlangen.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen