facebook Twitter Youtube RSS

Verkürzte Linienführung für Straßenbahnlinie 9 in Markkleeberg

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

Verkürzte Linienführung für Straßenbahnlinie 9 in Markkleeberg Leipzig. Die Straßenbahn Linie 9 der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) wird am 16. und 17.April sowie am 20.April (ab 16 Uhr) nur von und bis Haltestellte Markkleeberg Parkstraße verkehren.

 

 

 

 

Grund für die verkürzte Linienführung sind Gleisbauarbeiten an der Kurve Rathausstraße/Ring in Markkleeberg. Während der Baumaßnahmen ist die Rathausstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Ring auch für den KfZ-Verkehr gesperrt.
Die Straßenbahnen werden durch Busse im Schienenersatzverkehr ersetzt. Diese fahren zwischen Markkleeberg, Parkstraße und Markkleeberg-West über Friedrich-Ebert-Straße, Rathausstraße, Hauptstraße, Seenallee und Städtelner Straße.
Die Nachtbuslinie N9 wird während der Baumaßnahmen mit Umleitung verkehren und kann deshalb die Haltestelle Markkleeberg, Bahnhof nicht bedienen.

(ine)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen