facebook Twitter Youtube RSS

Verkehrseinschränkungen rund um den Leipziger Neujahrslauf 2016

am . Veröffentlicht in Leipzig

Verkehrseinschränkungen rund um den Leipziger Neujahrslauf 2016Leipzig. Am 1. Januar 2016 muss in der Leipziger Innenstadt mit Behinderungen im Umfeld des traditionellen Neujahrslaufes gerechnet werden.

 

 

Der Rundkurs des Leipziger Neujahrslaufes beginnt und endet am 1. Januar 2016 erstmals vor der Sparkassen-Filiale in der Schillerstraße. Der Kurs verläuft von dort über die Petersstraße zur Grimmaischen Straße, weiter in die Universitätsstraße und die Schillerstraße. Von 10:30 Uhr bis etwa 12:30 Uhr werden die Straßen entlang der Laufstreckegesperrt sein, die Einfahrt in die Innenstadt über die Universitätsstraße ist in dieser Zeit ebenfalls nicht möglich.
Die Buslinie 89 wird im genannten Zeitraum über Roßplatz, Augustusplatz, Goethestraße, Am Brühl, Am Hallischen Tor, Hauptbahnhof, Goethestraße und Augustusplatz zum Rossplatz umgeleitet.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen